Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Moshe Ya ‘ Alon verabschiedete sich mit den Mitarbeitern des Verteidigungsministeriums und des Generalstabs

Am Sonntag, 22. Mai, Moshe Ya ‘ Alon verabschiedete sich mit den Mitarbeitern des Generalstabs und des Verteidigungsministeriums.

Die Zeremonie fand bescheiden:
auf den Tischen wurden Getränke und Obst sowie ein paar Blumensträuße, die Яалону wurden gespendet von ehemaligen Untergebenen.

Moshe Ya ‘ Alon dankte allen, mit denen er zusammen arbeitete. «Ich hatte das Glück, arbeiten mit tollen Leuten, Helfern und Helferinnen, Offizieren, Soldaten Mädchen und Jungen. Ich danke Ihnen allen», sagte der ehemalige Verteidigungsminister.

Der Rücktritt Yaalon, den posten des Ministers in Kraft getreten ist um 10 Uhr. Temporäre Verteidigungsminister wurde der Chef der Regierung von Benjamin Netanjahu. Yaalon lehnte die Durchführung der offiziellen Zeremonie der übertragung des Portfolio-Verteidigungsminister Авигдору Либерману.

Der Rücktritt Moshe Ya ‘ Alon von der Knesset in Kraft treten wird am Montag, dem 23. Die Zeitung The Marker berichtet, dass nach dem Ausscheiden aus dem Amt des Abgeordneten, Ya ‘ Alon erhält ein Geschenk im Wert von 240 tausend Schekel. Abgesehen davon, Ya ‘ Alon weiterhin eine Rente von der Armee in der Höhe von mehreren zehntausend Schekel, ihm Schutz gegeben werden, einen Firmenwagen, sowie die Zahlung Telefongespräche im Wert von mehr als viereinhalb tausend Schekel pro Jahr.

Wir werden erinnern, am 20. Mai Moshe Ya ‘ Alon sagte, dass er seinen Rücktritt wegen der prinzipiellen Meinungsverschiedenheiten mit Regierungschef Benjamin Netanjahu, sowie einigen Ministern und Abgeordneten, und im Zusammenhang mit der Stärkung der «gefährlichen radikalen Elementen», die, gemäß ihm, heute das Land kontrollieren und die Partei der «Likud».




Moshe Ya ‘ Alon verabschiedete sich mit den Mitarbeitern des Verteidigungsministeriums und des Generalstabs 22.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015