Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

NDI: ohne «Rentenreform» keine neue Koalition

Eine Quelle in der Partei NDI berichtet, dass am 22. Mai die Verhandlungen mit den Vertretern der Koalition konzentriert rund um die Pensionsreform.

In NDI behaupten, dass alle anderen Fragen Koalitionsvertrag grundsätzlich vereinbart. «Aber wenn eine Vereinbarung über die Renten nicht erreicht werden, die neue Koalition wird überhaupt nicht sein», – sagte eine Quelle in der Partei von der Redaktion NEWSru.co.il.

Seit mehreren Tagen die Vertreter der NDI führen Intensive Gespräche mit Vertretern des Finanzministeriums. Der Streit geht nicht nur um Summen, sondern auch über die Garantien für deren Erhalt. Die Reform nach Berechnungen der NDI Parlamentariern und beteiligten Experten, kostet die Staatskasse in Höhe von zwei Milliarden Schekel pro Jahr.

NDI erzielt, um die Mittel auf die Rentenreform isoliert wurden, nicht im Rahmen multinationaler Vereinbarungen (die verletzt werden können, und im Falle einer änderung der Regierung, und auf Widerruf), sondern auf der legislativen Ebene, das heißt — für immer.

Dazu, on-demand-NDI, bis zu Beginn der Diskussion die Zukunft des Zweijahres-Haushaltsplans obliegt, nehmen Sie ein spezielles Gesetz über die Rentenreform, Wonach die jährliche Verteilung der Mittel auf Renten in einer separaten Zeile des Budgets auf der legislativen Ebene. Mit diesem Mechanismus weder diese, noch irgendeine andere Regierung nicht in der Lage, sich zurückzuziehen von Verpflichtungen gegenüber den älteren Bürgern.

Wir werden bemerken, dass früher in Massenmedien gab es Information, dass Avigdor Lieberman bereit ist, Zugeständnisse in der Frage der Renten für die neuen Einwanderer. Insbesondere die Webseite Walla News mit der Verbannung auf die Quelle im Finanzministerium sagte am 22. Mai, dass es in den Verhandlungen geht jetzt über die Erhöhung der Renten und weitere Vorteile nicht nur für Einwanderer, sondern für alle älteren Menschen.

Früher wurde berichtet, dass «Likud» und NDI hoffen für den Abschluss der Verhandlungen im Laufe des Tages und am Abend zu unterzeichnen Koalitionsvertrag und geben Sie es im Sekretariat der Knesset. Dies ermöglicht es Авигдору Либерману dem Sofa und Landwehr zu vereidigen und mitmachen Ministerrat bereits am 23. Mai im Rahmen der ersten Sitzung der Sommersession der Knesset.




NDI: ohne «Rentenreform» keine neue Koalition 22.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015