Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Netanjahu forderte die UNRWA abschaffen

Sonntag, 11 Juni, Ministerpräsident Benjamin Netanyahu sagte auf der wöchentlichen Sitzung der Regierung, dass es notwendig ist, sich aufzulösen Hilfsorganisation für palästinaflüchtlinge UNRWA.

Das Oberhaupt der Regierung sagte: «vor ein Paar Tagen entdeckt wurde der Tunnel der Hamas unter den beiden Schulen im Gazastreifen. Die Hamas nutzt der Schüler als menschliche Schutzschilde. Das ist der Feind, mit dem wir kämpfen seit Jahren, der Feind, begeht doppelte Kriegsverbrechen. Er greift absichtlich auf unschuldige Bürger unter dem Deckmantel der Kinder. Am Freitag bin ich beauftragt, dem Generaldirektor des Außenministeriums, einen förmlichen Protest gegen die Handlungen der Hamas im UN-Sicherheitsrat.
«Letzte Woche traf ich mich mit dem ständigen Vertreter der USA bei der UNO Nikki Haley. Ich sagte Ihr, dass es an der Zeit, dass die Vereinten Nationen eine zweckmigkeit der weiteren Existenz der UNRWA.

Die Zahl von Flüchtlingen seit dem Zweiten Weltkrieg beträgt Dutzende Millionen Menschen. Sie engagiert das Amt des hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Flüchtlinge. Aber für die palästinensischen Flüchtlinge, die meisten von denen (fast alle), einen dauerhaften Wohnsitz, schuf eine eigenständige Vertretung, die so genannte unwra. Büros der Agentur aktiv Hetze gegen Israel. Da weitgehend die Existenz der UNRWA und leider seine Tätigkeit zielt auf die Demonstration der Probleme der palästinensischen Flüchtlinge, aber nicht seine Lösung, ist es Zeit ihn abzuschaffen als eine eigenständige Einheit Funktion und übergeben es dem Amt des hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Flüchtlinge».

Netanjahu forderte die UNRWA abschaffen 11.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015