Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Netanjahu sucht nach der Möglichkeit berauben Hanin Зуаби vizemandats

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu appellierte an die juristischen Berater der Regierung Авихаю Мандельблиту mit bitte prüfen Sie die Möglichkeit der Abberufung Hanin Зуаби von der Arbeit in der Knesset.

«Heute Abend habe ich wieder diskutierte mit juristischer Berater der Regierung die Möglichkeit, den Entzug Hanin Зуаби des Mandats. Ihre Taten und Lügen sind übers Ziel hinausgeschossen, Ihr keinen Platz in der Knesset», schrieb Benjamin Netanjahu in seinem Facebook .

Zuvor Rede Hanin Зуаби auf der Plenarsitzung der Knesset, zum Abkommen mit der Türkei, endete mit einem Skandal. Klettern bis zum Mikrofon, Sie erklärte, dass durch die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der Türkei, Israel gestand den Mord. «So lange, bis es die Blockade des Gazastreifens, ich werde teilnehmen in флотилиях. Alle Mitglieder der Knesset, die am подстрекательствах gegen mich, nachdem die «Mavi Marmara», müssen sich vor mir zu entschuldigen. Mir ist auch Barabfindung beruht, und ich opfere Sie für die Organisation einer neuen Flottille», sagte Зуаби.

Der Abgeordnete der Knesset Oren Hazan von seinem Platz gefordert, dass Hanin Зуаби verließ die Tribüne, nannte es пособницей des Terrors. «Es sind deine Freunde — Killer!», — schrie Oren Hazan von seinem Platz. Зуаби blieb nicht lange und rief: «halt die Klappe! Sie selbst Mörder sind. Die IdF-Soldaten — Mörder! Mörder!».

Der Abgeordnete Miki Levy Eilte zum Rednerpult, um die Abwehr der Зуаби vom Mikrofon.

Der Vize-Sprecher Hamad amar verlangte von охранниц bringen Зуаби aus dem Sitzungssaal. Gehorchen Зуаби weigerte sich, und охранницам musste Gewalt anwenden, um Sie zu entfernen aus dem Saal.

Netanjahu sucht nach der Möglichkeit berauben Hanin Зуаби vizemandats 30.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015