Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Netanjahu warnte, dass die «linken» nicht in der Lage zu stoppen Abschiebung illegaler Einwanderer

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kommentierte die versuche der «Neuen israelischen Stiftung» verhindern der Abschiebung von Migranten aus afrikanischen Ländern, aus Israel.

Das Oberhaupt der Regierung veröffentlichte in seinem Facebook einen Link zu einem Artikel auf der Website der «Außenminister», in dem erzählt wird, dass «New Israel Fund» und dessen Generaldirektor Miki Гицин angekündigt, die Sammlung von Geld für die Kampagne gegen die Abschiebung von Bürgern Eritrea und dem Sudan aus Israel. Die Stiftung hofft sammeln 620 tausend Schekel, von denen ein Teil wird ausgegeben, um rechtliche Unterstützung für diejenigen, die vor der Abschiebung.

Der Regierungschef kommentierte diese Veröffentlichung, schrieb in seinem Blog : «Es wird Ihnen nicht helfen. Wir haben heute begonnen, die Operation zur Ausweisung illegaler Einwanderer aus Israel, wie Sie es tun und andere Progressive Staaten, einschließlich der USA. Wir stoppten mit Hilfe eines Zauns an der Grenze mit dem Sinai wurde der Strom der Flüchtlinge, und wir erfüllen das Versprechen, durch die Ausweisung illegaler Einwanderer aus unserem Land».

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Netanjahu warnte, dass die «linken» nicht in der Lage zu stoppen Abschiebung illegaler Einwanderer 05.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015