Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

NIR Biton blieb in der Reserve. Neymar, Cavani und Мбаппе aufgefressen «CELTIC»

In Glasgow «Paris Saint-Germain FC CELTIC» 5:0. Vier Tore (ein Eigentor) erzielte furchtbare Linie des Angriffs Parisern Neymar — Cavani — Мбаппе.

Der israelische Mittelfeldspieler celtics NIR Biton blieb in der Reserve.

CELTIC FC: Gordon, Ralston, Lustig, Шимунович, Tierney, Roberts (Forrest, 78), Brown, Нтчам, Armstrong (Rogić, 46), Синклэйр, Griffiths (Edouard, 69)

«Paris Saint-Germain»: Areola, Dani Alves, Маркиньюс, Tiago Silva, Кюрзава, Tiago Motta, Verratti, Rabiot (Draxler, 61), Мбаппе (Lo Сельсо, 84), Cavani, Neymar

19. Minute Rabiot machte einen Pass auf den Verlauf Неймару. Der Brasilianer ging vom Vormund und überspielte den Torwart 0:1.

22. Minute Griffiths durchbrach mit einem Freistoß Meter mit 30. Der Ball flog unter die Latte. Areola patzte Parisern.

34. Minute Motta hing. Neymar hat einen Ball. Cavani Punsch nicht geschafft. Aber Мбаппе verursachte einen starken Schlag mit der Linie vratarskoy 0:2. 40. Minute Cavani per Elfmeter 0:3. Interessant ist, dass auf diesen Zeitpunkt der Vorteil Parisern die USA war im Tor war minimal 3:2.

83. Minute Dani Alves schoss. Lustig übergesetzt den Ball ins Tor 0:4. Nach 2 Minuten Кюрзава hing. Cavani den Kopf geschlagen. Der Ball vom Querbalken ins Netz flog mit 0:5.

NIR Biton blieb in der Reserve. Neymar, Cavani und Мбаппе aufgefressen «CELTIC» 13.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015