Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Norwegen erkennt nicht die Wahlen des Präsidenten der Russischen Föderation in der Krim legitim

Norwegische Außenministerium angekündigt, dass es nicht erkennt die Ergebnisse der Wahlen des Präsidenten Russlands in der Krim, die in Europa als Gebiet annektiert, worüber berichtet auf der Seite des Norwegischen Außenministeriums im sozialen Netzwerk Twitter

«Norwegen erkennt nicht die Russischen Präsidentschaftswahlen auf der Krim. Norwegen weiterhin die Politik der europäischen Union auf die непризнанию der Krim Russisches Territorium» – es wird in diesem «Tweet», die CONSTRUC-Hashtag «#CrimeaIsUkraine» (Krim – Ukraine).

Nach Angaben der Wahlkommission, in der Krim, wo zum ersten mal gehen die Wahlen des Präsidenten der Russischen Föderation, arbeitet der 43 internationalen Beobachter aus 20 Ländern – USA, Großbritannien, der Ukraine, Frankreich, Italien und einigen anderen. Die meisten von Ihnen befinden sich in Jalta, Sewastopol und Simferopol, stellt die Website NEWSru.com.

In der Republik eröffnet 1206 Wahllokale, wo in der Lage, Stimmen rund 1,5 Millionen stimmberechtigten. Laut der am 12:00 Moskauer Zeit, in der Krim gestimmt haben 506,2 tausend Wähler, dass beträgt 33,81% der Gesamtzahl der Bürger, die stimmberechtigt sind.

Norwegen erkennt nicht die Wahlen des Präsidenten der Russischen Föderation in der Krim legitim 18.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015