Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Offiziere verpasst Dominas ohne Warteschlange». Überblick über die Russischen Massenmedien

In der Nacht auf Donnerstag die israelische Luftwaffe einen Schlag auf die Positionen der syrischen Regierungstruppen im Westen des Landes. Opfer von Luftangriffen waren die beiden Soldaten, schreibt der pro-Kreml «Rossijskaja Gaseta».

Die syrischen Vertreter erklärten, dass der Angriff erfolgte in der Nähe der Stadt Masyaf in der Nähe der Küste des Mittelmeers. In diesem Zusammenhang Israel wurde im Hinblick auf die gefährlichen Auswirkungen, feindseligen Handlungen, die gegen die Sicherheit und Stabilität in der Region. Schlag wurde niemand Forschungsinstitut Objekt, Beamte in Israel diese Informationen nicht kommentieren, heißt es in dieser Notiz.

«Nördlich von Nord-Korea» – so betitelt der Artikel in der Zeitung «Kommersant», erzählt uns etwas über das treffen von Wladimir Putin und Moon Jae-Dieter, auf der Insel Russkij statt – in 123 Kilometer von der Grenze zu Nordkorea.

Der koreanische Präsident, wie die Zeitung schreibt, stimmte mit dem Vorschlag des Russischen sensationell Kollegen möglichst intensiv zu entwickeln, die trilateralen Beziehungen zwischen Russland, Südkorea und Nordkorea, um die Abwehr der Bedrohung eines neuen Weltkrieges, und besuchte auch eine Ausstellung mit dem Titel «Straße des Fernen Ostens».

Ein weiterer Artikel, veröffentlicht in dieser Zeitung, genannt «Offiziere verpasst Dominas ohne Warteschlange». Es wird berichtet, dass der Moskauer Garnison Militärgericht hat den Punkt in der Sache über die Veruntreuung der 76 Wohnungen aus dem Verteidigungsministerium.

Infolge der Machenschaften, deren Gastgeber fungierte der ehemalige Leiter der zentralen Gehäuse-Kommission des Militärs, Andrej Beloussow, Wohnungen statt Warteliste-Soldaten erhielten die Richter, Polizeibeamte und Ihre Mätressen.

«Poroschenko erzählte über die Pläne verschieben die Grenze der europäischen Union» – so betitelt ein Artikel in der «Nesawissimaja Gaseta», wo es heißt, dass der Ukrainische Präsident glaubt nicht, dass Moskau bereit ist, die Flucht aus dem Donbass und der Krim, und beabsichtigt, sich aktiv zu Streben, die Stärkung und Vertiefung der Sanktionen gegen Russland.

Poroschenko, sagte, dass Russland unter dem Deckmantel der Russisch-Weißrussische militärische übungen «West-2017» schafft die Percussion-Gruppe für den Angriff auf die Ukraine. Er behauptet, dass die Plattformen mit 7.000 Soldaten und Technik näher zu den ukrainischen Grenzen. Vor diesem hintergrund Kiew will em beitreten spezieller, Energy Union, die gemeinsame авиапространству und anderen Projekten der EU, die der Ukraine erlauben wird, tatsächlich verschieben die Grenze noch vor dem offiziellen Beitritt. «krajina wird Sektoral integriert in Europa, und die Mitgliedschaft wird nur eine Formalität» – sagte Poroschenko, nicht ausgeschlossen die Möglichkeit der Durchführung eines Referendums über den Beitritt des Landes in die NATO.

Wladimir Putin und Shinzo ABE debattierten über den Friedensvertrag und gemeinsame Aktivitäten auf den Südlichen Kurilen. Das treffen zwischen den beiden Führern fand im Rahmen der östlichen Weltwirtschaftsforums, das in diesen Tagen findet in Wladiwostok, meldet die Zeitung «Iswestija»

«Natürlich berührt das Problem des Friedensvertrages, diskutierten die Möglichkeiten der Anpassung der gemeinsamen wirtschaftlichen Tätigkeit auf den Südlichen Kurilen», sagte Wladimir Putin nach den Verhandlungen.

Wie sich die Situation auf der koreanischen Halbinsel aufheizt, werden zunehmend in den USA klingen die appelle beseitigen des nordkoreanischen Führer Kim Jong Un. In diesem Zusammenhang die Zeitung «Komsomolskaja Prawda» veröffentlichte einen historischen Bezug, beschreibt in dem gescheiterten Versuch der Beseitigung der drei nordkoreanischen Führer.

Heute befindet sich unter dem Schlag bereits der Dritte Vertreter der regierenden Familie – Kim Jong Un, der mit jedem Jahr wird immer gefährlicher für seine Nachbarn. Wie berichtet, wird in diesem Artikel unter Berufung auf japanische Medien, am Ende des Jahres 2015 der Südkoreanische Präsident Park Geun-Hye unterzeichnet geheimen Erlass, санкционирующий die Beseitigung des nordkoreanischen Führer und die Produktion des entsprechenden plans. Der Schwerpunkt auf der Vorbereitung eines Unfalls – ein Zugunglück, ein Verkehrsunfall oder ein Unfall des Kutters während der Wasserski.

«Offiziere verpasst Dominas ohne Warteschlange». Überblick über die Russischen Massenmedien
07.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015