Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Ohne Ibrahimovic die Schweden verloren die Türken

In Antalya in einem Freundschaftsspiel gegen die Nationalmannschaft der Türkei gegen Schweden 2:1. Die Gäste spielten ohne Ihre Haupt-Stoßkraft – Zlatan Ibrahimovic.

Türkei: Volkan Babacan, Gökhan Gönül, Hakan Balta (Ahmet Çalık, 38), Ozan Tufan (Çağlar Сеюнджю, 90), Arda Turan (Olcay Şahan, 90), Mehmet Topal, Caner Erkin, Selçuk Inan, Volkan Shen (Fry Koyunlu, 65), Oğuzhan Озякуп (Alper Potuk, 63), Tosun (Mally, 82)

Schweden: Olsen, Granqvist, Lustig, Аугустинссон, Линделеф, Källström (Wernbloom, 71), Ekdal (Hiljemark, 80), Erkan Zengin (Forsberg, 62), Durmaz (Larsson, 46), Berg, Гуидетти (Куйович, 62)

21. Minute: John Гуидетти (Celta) hat eine schöne Treffer durch sich selbst. Der Torwart schlug der Ball fliegt in die untere Ecke.

32. Minute die Schweden verloren den Ball in der eigenen Hälfte. Ozan Tufan Kopf hat einen Ball. Ченк Tosun (Besiktas) übersah Verteidiger und kraftvoll schlug in die kurze Ecke 1:0.

Der 52-TEN Minute Tosun traf ins leere Tor. Der Kommentator schrie schon «2:0», aber dann musste zugeben, dass die Fußballer verpasst.

74. Minute die Schweden ein Strafzettel mit einem Freistoß. Куйович Kopf geschickt den Ball entlang der Torlinie. Andreas Granqvist (Krasnodar) hat den Ball ins Netz 1:1.

82. Minute: Inan hing mit einem Freistoß. Tosun weitergeleitet den Ball mit dem Kopf ins Netz 2:1.




Ohne Ibrahimovic die Schweden verloren die Türken 25.03.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015