Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Pariser Terrorist» wurde vor einem Monat festgenommen: er plante Mord an Polizisten

Am Abend des Donnerstag, 20. April, im Zentrum von Paris, an der Champs-Elysées, ein Mann, bewaffnet mit Kalaschnikow, eröffneten das Feuer in Richtung der Polizisten. Ein Polizist, der 37-jährige Xavier Южель, wurde auf der Stelle getötet. Zwei Polizisten und eine ausländische Touristin verletzt. Der Terrorist liquidiert wurde.

Im Auto von Audi, auf dem der Täter kam bei dem Terroranschlag, die Polizei fand große Mengen von Waffen, darunter eine Pump-Action-Flinte und Messer.

Der Brief, in dem die Organisation «Islamischer Staat» hat angekündigt, über seine Verantwortung für den Anschlag, wurde entdeckt neben dem Körper Karim Шорфи. «IG» rief den Spitznamen des getöteten Kämpfers: «Abu Yusuf Al-Бельджики». In einem Brief der «IG» betont, dass dieser name ihm gegeben wurde, so wie er war gebürtig aus Belgien.

Die Persönlichkeit des Terroristen installiert wurde ein paar Stunden später, berichtet Le Monde. Diese – 39-jährige Karim Шорфи, im Dezember 2016 die Geheimdienste in die Liste der Personen, die terroristische Bedrohung darstellt. 23. Februar Шорфи wurde von der Polizei verhaftet, nachdem sich herausstellte, dass er versuchte, Waffen kaufen, Polizisten zu töten. Doch am 6. März wurde er entlassen, wegen Mangel an Beweise für seine Schuld.

Im Jahr 2001 Шорфи, bewaffnet mit einer Pistole, eröffneten das Feuer auf die Polizei. In der Folge wurden verletzt, zwei Polizisten und ein passant. Im Jahr 2005 wurde er verurteilt zu 20 Jahren, aber im letzten Jahr vorzeitig entlassen. Vermutlich seine Sympathie für die Organisation «Islamischer Staat» entstanden während der Шорфи des Aufenthalts im Gefängnis.

Laut eines Freundes der Familie Шорфи, Karim war kein «echter Muslim» – er besucht die Moschee, Trank alkoholische Getränke, aber verbrachte die Stunden vor dem Computer und studierte die Videos, die Dschihadisten im Internet. Sein Ziel sah er darin, «Rache der Polizei für die Tötung von Muslimen in Syrien».

Derzeit sucht die Polizei nach dem zweiten verdächtigen bei der Durchführung der Terroranschlag, der angeblich floh aus Frankreich nach Belgien.

«Pariser Terrorist» wurde vor einem Monat festgenommen: er plante Mord an Polizisten 21.04.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015