Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Parlament Japan hat das Gesetz über die Abdankung des Kaisers

Das Oberhaus des japanischen Parlaments einstimmig verabschiedete das Gesetz erlaubt die übertragung von Хризантемового Thron zu Lebzeiten des jetzigen Kaisers Akihito, berichtet RIA Novosti.

Das Gesetz besteht aus fünf Haupt-und 11 weitere Artikel. Das Dokument sieht «престолонаследование unter Berücksichtigung des Alters des Kaisers, seine Wünsche und des Verständnisses, die es traf im Volk».

Dabei ist in der vom Parlament genehmigt Gesetz gibt es keine Hinweise, dass eine solche übertragung möglich sein Thron und in der Zukunft.

Akihito muss den Thron Erben nicht später als drei Jahre nach Verkündung des Gesetzes. Ein bestimmtes Datum zu bestimmen, nach Rücksprache mit der kaiserlichen Familie. Doch nach Meinung von Experten, die Entsagung geschehen kann bis zum Ende des 30-TEN Jahr der Herrschaft des Kaisers – im Dezember 2018.

8. August 2016 japanischen Fernsehen ausgestrahlt Videobotschaft von Kaiser Akihito zum Volk. Da der Kaiser äußerte Bedenken, dass er immer schwieriger, mit Ihren Aufgaben zu bewältigen. Bei diesem Worte der Verleugnung wurde nicht genannt und konnte nicht klingen, da, in übereinstimmung mit der Nachkriegs-Verfassung von Japan, der Kaiser hat nicht das Recht, die politischen Erklärungen zu machen.

Über die Absicht Akihito abzudanken es im Juli des vergangenen Jahres. Sein Nachfolger ist der älteste Sohn, der Kronprinz Нарухито.

Hilfe

Akihito, Prinz Цугуномия, geboren am 23. Dezember 1933 in 06:39 Standard Japanischer Zeit in Tokio. Akihitos – der älteste Sohn und das fünfte Kind von Kaiser Hirohito und Kaiserin Кодзюн. Prinz Akihito besuchte die Schule für Kinder des Adels (кадзоку) der Universität Гакусюин von 1940 bis 1952.

Zusammen mit der traditionellen japanischen Mentor der kaiserlichen Familie S. Koizumi bei den Prinzen war auch die amerikanische Lehrerin Elizabeth Gray Vining, ein bekannter Autor von Kinder-Bücher, die half dem Prinzen beim erlernen der englischen Sprache und der westlichen Kultur.

1952 Prinz trat auf die Trennung der Politik, der Fakultät für Politik und Wirtschaft der Universität Гакусюин, im November desselben Jahres wurde er offiziell Kronprinz.

Noch als Student und mit dem Kronprinzen, Akihito im Jahr 1953 begangen sechsmonatigen Reise durch 14 Länder Nordamerikas und Westeuropas. Zentraler Bestandteil dieser Reise war sein Besuch in London als Vertreter des Kaisers Hirohito bei der Krönung von Königin Elizabeth II.

Die Universität wurde erfolgreich beendet im März 1956, und im April 1959 Kronprinz heiratete Michiko Sede, die älteste Tochter Хидэсабуро bin seda, der Präsident einer großen Mehl-Unternehmen. Damit verletzt die jahrhundertealten Traditionen, die besagen, dass Mitglieder der kaiserlichen Familie selbst aussuchen weiblich der Mädchen ausschließlich aristokratische Herkunft.

Michiko seda geboren in Tokio am 20. Oktober 1934. Ihre Familie – die Vertreter der hoch gebildete Intellektuelle. Zwei Mitglieder dieser Familie wurden mit dem Orden «Für Verdienste im Bereich der Kultur» – die höchste Akademische Auszeichnung, die der Kaiser ehrt herausragende Wissenschaftler.

Kaiser Akihito interessiert sich für Biologie und ихтиологией. Bereits veröffentlicht 25 seiner wissenschaftlichen arbeiten auf See бычкам. Im Jahr 1986 wurde er zum Ehrenmitglied der Londoner Linné-Gesellschaft – International Society Biologen. Nach einer Reise in den USA Akihito rief der Japaner züchten American Brassen. Die Japaner folgten seinem Rat, und als Ergebnis US-amerikanischer Brachsen zu verdrängen begann die japanischen Fische in den Gewässern von Japan, die im Zusammenhang mit dem akihitos öffentlich entschuldigte japanischen Volk.

Darüber hinaus Akihito Interesse an der Geschichte, mag Reiten und Tennis – seine zukünftige Frau lernte er auf dem Platz. Bei drei Kinder des Kaiserpaares.

Weitere Informationen finden Sie in Wikipedia

Parlament Japan hat das Gesetz über die Abdankung des Kaisers 09.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015