Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Protest in Athen: «Hände Weg von unserem Mazedonien»

Vor dem Parlamentsgebäude in Athen fand an diesem Sonntag tausendfache Protest: die Bürger von Griechenland verlangen, dass der BALKAN-Republik Mazedonien änderte Ihren Namen, schreibt am 4. Februar die britische Boulevardzeitung The Daily Mail.

Beachten Sie, dass dieser Streit dauert bereits ein Vierteljahrhundert. Die Griechen sind davon überzeugt, dass dieser name historisch gehört ein Bereich in Ihrem Land, und behaupten, dass die Verwendung des Ortsnamens Slawen impliziert territoriale Ansprüche auf die Griechische Erde. Auf dieser Grundlage Athen blockiert versuche, Makedonien der Beitritt in die NATO und die Europäische Union.

Der Konflikt brach im Jahr 1991 nach dem Zerfall Jugoslawiens und der Entstehung von in Ihrem Hoheitsgebiet mehrerer Unabhängiger Staaten. Aufgrund der Einwände von Griechenland Mazedonien wurde von den Vereinten Nationen verabschiedet im Jahr 1993 unter dem Namen «Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien», das ist heute Ihr offizieller Titel in den internationalen Organisationen.

Die Demonstranten trugen die Nationalflaggen und Plakate mit der Aufschrift «Makedonien ist Griechenland» und «Hände Weg von Mazedonien», fordern die Regierung ein Verbot der Verwendung des Ortsnamens dieses in einem anderen Kontext. Unter den Teilnehmern der Aktion war der weltbekannte Griechische Komponist und Politiker 93-jährige Микис Теодоракис.

Die Teilnehmer der Kundgebung füllten die ganze Syntagma-Platz im Zentrum von Athen, sowie alle benachbarten Straßen. In Gesprächen mit Journalisten erklären Sie, dass Sie treten für die Einheit Griechenlands und gegen den «Verrat» Ihrer nationalen Interessen, angesichts der Bereitschaft der griechischen Regierung, einen Kompromiss mit der Republik Makedonien. Die Reihenfolge in Athen unterstützen 19.000 Mitarbeiter der Strafverfolgungsbehörden, sagte der Nachrichtenagentur RIA Novosti.

Hilfe

Mazedonien oder die Griechische Makedonien – eine Region im Norden der kontinentalen Teil des Landes, befreiten griechischen Armee im Zuge der Balkankriege 1912-1913 Jahren und fixierte nach Бухарестскому Vertrag im Bestande von Griechenland. Das die zweitgrößte und nach der Fläche die größte Region umfasst mehr als 25,9 % des Territoriums des modernen Griechenland, wo etwa 53% der Bevölkerung.

Griechische Makedonien unterscheidet sich von der Insel gehört zu Griechenland Reichtum der Landschaften, die Vielfalt der natürlichen Bedingungen, viele Arten von Flora und Fauna, eine fülle von Heiligen Stätten, archäologische Denkmäler und Altertümer.

Protest in Athen: «Hände Weg von unserem Mazedonien» 05.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015