Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Russophobie – eine neue Art von Rassismus. Überblick über die Russischen Massenmedien

«Israel schlug Beobachtungsposten in Gaza als Antwort auf Maschinengewehrfeuer» – so betitelt der Artikel in der «Rossijskaja Gaseta», wo es heißt: in der Nacht auf den 26. März in der Nähe der Stadt Ashkelon im Süden Israels ertönten die Signale des Luftangriffs, nach dem Beginn der ausgelösten Maschinengewehr-Beschuss aus dem Gazastreifen.

In der Antwort der Panzer der israelischen Armee schlug zwei Beobachter der posten im Norden des Sektors. Darüber meldet eine Presse-Dienst der israelischen Armee. Laut einer Erklärung des Militärs, die Hamas ist verantwortlich für jede Aggression gegen Israel.

Israelische Experten versuchen, den Grund für den Start der Batterie Schutz vor Luftangriff «Iron Dome», trotz der Tatsache, dass Raketen aus dem Gazastreifen wurde nicht bemerkt.

Am Montag, 26. März, in ägypten beginnen die Präsidentschaftswahlen, die drei Tage dauern. Beim einzigen Gegner des amtierenden Präsidenten Abdel-Fattah Al-Sisi keine Chance auf Erfolg, schreibt die Zeitung «Kommersant».

Die Intrige ist, wie der Wähler nimmt an der Abstimmung, sondern erst nach vier Jahren wäre die Antwort auf zwei grundlegende Fragen: wird der aktuelle Marktführer der erste Präsident ägyptens, freiwillig verließ seinen posten nach der Beendigung des Mandats, und in welchem Zustand er das Land verlassen, führt die schmerzhafte Wirtschaftsreformen und versucht, den internationalen Terrorismus zu widerstehen.

Einkaufszentrum in Kemerowo Feuer und Flamme von Spielzimmer – die Zahl der Opfer der Tragödie angegeben, berichtet in einem anderen Artikel der gleichen Ausgabe. Zu diesem Zeitpunkt offiziell bestätigte den Tod von 64 Menschen, darunter neun Kinder, noch 59 als vermisst gemeldet.

Die Ursachen der Entzündung nicht installiert, da die Rettungskräfte noch nicht einmal begonnen Analyse von Verstopfungen. Aber eine der möglichen Versionen nannte der erste stellvertretende Gouverneur des Gebiets Kemerowo Vladimir Chernov. Seinen Worten nach, der brandherd befand sich in батутной Raum, засыпанной Moosgummi-Kugeln. Laut den Beamten, jemand der Kinder entzünden konnte so den Ball mit dem Feuerzeug, was zu einer Tragödie. Nicht ausgeschlossen, jedoch, und die Version Kurzschluss.

Vorteile und Gefahren der «breiten Mandat» Putin – so betitelt der Artikel des politischen Beobachters «Nesawissimaja Gaseta» von Alexej Gorbatschow, der versucht zu verstehen: ob es genug an der macht Ressourcen für die Erfüllung der Wahlversprechen des Präsidenten.

Rekord-Unterstützung von Wladimir Putin könnte das Hauptproblem sein, die nächste Frist: die Experten nicht wissen, dass der Präsident über genügend Ressourcen für die Erfüllung eigener Wahlversprechen, und am wichtigsten, die Wünsche der Wählerschaft. Jedoch ist es nicht ausgeschlossen, dass die Art und Weise, sammeln alle Vorwürfe auf sich selbst, Putin und beginnt zu Kochen das Land zur übertragung der macht an seinen Nachfolger.

Veranstaltungen in der Nähe von Moskau gelegenen Wolokolamsk, wo die Menschen protestieren gegen die Luftverschmutzung, zeigten, dass im Vordergrund die Erhaltung der Tagesordnung. Doch der Experte Schloss nicht aus, dass das weiter zunehmen wird, die Spannung unter den betrogenen Aktionäre und Sparer, und das Ausmaß der kommenden Probleme durch die Behörden, so scheint es, stark unterschätzt.

Sergei Mavrodi, der Gründer der berüchtigten finanzpyramide «MMM», starb am Freitag 63-jährigen Leben, berichtet der «Moskowski Komsomolez».

In der vergangenen Nacht Mavrodi, der war schlecht an der останоке, wurde ins Krankenhaus eingeliefert in der 67. städtischen Krankenhaus.
Die Ursache des Todes, wie die Zeitung schreibt, wurde ein Herzinfarkt.

Russophobie, laut britischen Journalisten, das – offiziell genehmigte Art von Rassismus, sagt Daria Асламова in einem Artikel der «Komsomolskaja Prawda».

«In England begann das Zeitalter der McCarthy-ära, ist eine echte Jagd auf Hexen. Alle, die im Verdacht stehen, Sympathien zu Russland, in der Tat an den Rand gedrängt. Als vor ein paar Jahren wurde ich eingeladen zu einer Konferenz in Russland, die lokalen Medien sofort Griffen mich: und wer bezahlt mir das Ticket? Wenn ich ging zu einer Konferenz in Amerika, es würde niemanden interessieren. Jetzt Mode zu konkurrieren, wer mehr als Antirussisch. Wenn du Sie mit einem Tropfen des gesunden Menschenverstandes in diesen Wutanfall, du musst beginnen, seinen Artikel so:Putin, natürlich, der Bösewicht (drei Absätze), aber…vielleicht müssen wir mehr Beweise zu sammeln in der Tat Скрипалей bevor die Schuld Russland», führt es die Worte der Journalist Neil Clark.

Russophobie – eine neue Art von Rassismus. Überblick über die Russischen Massenmedien
26.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015