Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Sara Netanyahu traf sich mit den Familien Разиэля Шеваха und Итамара Ben-Gal

Am Sonntag, 11. Februar, die Frau des Ministerpräsidenten Sara Netanjahu besuchte Хават-Gilad und AR-Bracha und äußerte Beileid an die Familien der ermordeten Rabbiner.

Pressedienst der Regierung teilt mit, dass beim treffen mit der Witwe von Rabbiner Разиэля Шеваха, Sara Netanjahu umarmte Sie und sagte, dass Ihr Mann ein held war, und jetzt Sie zu der Heldin zu werden, um Kinder zu erziehen.

Die Frau des Ministerpräsidenten äußerte auch Beileid und tröstete Miriam, die Witwe eines Rabbiners Итамара Ben-Gal, und seine Eltern.

Frau Netanjahu äußerte auch die Familien, die sich in Trauer, Beileid im Namen des Ministerpräsidenten und im Namen der Bürger Israels.

Sara Netanjahu sagte: «Wir müssen stark sein angesichts der Schrecken, die Schmerzen der ganzen Welt. In diesen schwierigen Zeiten Israel zusammengeführt. Ich besuchte Miriam und Yael, die Ihre Ehemänner verloren. Sie wurden Schwestern nach großer Verlust. In jedem von Ihnen sah ich eine enorme Kraft für den Kampf mit dem großen Verlust und Tiefe Trauer, sondern auch für die Erziehung von kleinen Kindern, deren Väter. Erinnerung an раввинах Разиэле und Итамаре für immer in unseren Herzen bleiben».

Sara Netanyahu traf sich mit den Familien Разиэля Шеваха und Итамара Ben-Gal 12.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015