Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

SBU hat berichtet, dass die Vandalen, разрисовавшие Synagoge in Sumy, im Auftrag des FSB gehandelt

Am Donnerstag, 22. März, der Sicherheitsdienst der Ukraine erklärte über die Aussetzung der kriminellen Gruppe, Begehen Vandalismus «im Auftrag der Russischen Geheimdienste».

In der Nachricht eine Presse-Dienst SB der Ukraine wird es gesagt, dass die Untersuchung nicht feststellen, die Beteiligung der Mitglieder der Gruppe zu Vandalismus in Bezug auf die polnischen Gräber, sondern auch in Bezug auf die jüdischen Einrichtungen in der Region Sumy.

So, nach Angaben der Ermittlungsbehörden in der Nacht auf den 26. Dezember 2017 im Dorf Millers Шацого Bezirk Wolhynien Angreifer Malte und schlugen Kreuze auf einem Massengrab von polnischen grenzwächtern. In der Nacht auf den 30. Dezember Vandalen verursachte antisemitische Inschrift am Gebäude der jüdischen Gemeinde in Sumy.

Der SBU berichtet, dass während der Hausdurchsuchung bei der Angeklagten Taten wurden entdeckt und beschlagnahmt trotyl Kontrolleure, Granaten, Nahkampfwaffen, аниукраинская Symbolik und andere Materialien «zum Nachweis der illegalen Aktivitäten der Gruppe».

Die Ermittlungsbehörden glauben, dass die Aktivitäten der Gruppe zielte auf Anstiftung zu Rassenhass und Schäden das internationale Image der Ukraine.

SBU hat berichtet, dass die Vandalen, разрисовавшие Synagoge in Sumy, im Auftrag des FSB gehandelt 23.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015