Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Sensation der WM: Tor in der 20-TEN Sekunde. Die Basken besiegten die «Sevilla»

Im Spiel der 22. Runde der Meisterschaft Spaniens «Eibar» plötzlich grob gegen die «Sevilla» 5:1. In der Gesamtwertung «Büchsenmacher» hinter dem Team von Vincenzo Монтеллы auf 1 Punkt — Team belegt den sechsten und siebten Platz.

«Eibar»: Дмитрович, Ramis, Jose Angel, Арбилья, Diop (Hoan Хордан, 81), Инуи, Peña, Dani García, Orellana (CAPA, 88), Kike, Sharles (Escalante, 75)

Sevilla: Rico, Пареха, Лаюн, Escudero, Lenglet, N ‘ Зонзи Sarabia (Jesús NAVAS, 75), Mesa (Banega, 53), Ben Йеддер, Nolito, Ramirez (Muriel, 66)

Das Erstaunlichste — die einen überwältigenden Sieg gewannen die Basken ohne Top-Stürmer. Sharles, auf Rechnung, die sechs Tore, verpasst die Partie wegen einer Verletzung.

Die Chancen der Mannschaften gelten als etwa gleich. Und fünf Bälle im Tor андалусийцев — zweifellos eine Sensation.

Die Gäste mit der Zusammensetzung experimentiert — von der ersten Minute auf dem Feld gab es gleich drei Anfänger «Sevilla».

Konto eröffnet wurde bereits am 20. Sekunde treffen. Quique kraftvoll schlug unter die Latte. 17. Minute: José ángel gefühlvoll an den langen Pfosten. Fabian Orellana vor kurzem bei einem gemieteten «Valencia», verdoppelt Vorteil für die Heimmannschaft 2:0.

21. Minute der ehemalige Mittelfeldspieler von Real Madrid Pablo Sarabia Elfmeter 2:1.

Auf der 32. Minute die Gastgeber legten die Ecke. Ivan Ramis schlug mit dem Kopf 3:1.

Die zweite Halbzeit begann aktiver Gäste. Aber in der 61. Minute Orellana nutzte die Fehler der Verteidiger 4:1. In der 83. Minute Арнаиц Арбилья perfekt erfüllt einen 5:1.

Sensation der WM: Tor in der 20-TEN Sekunde. Die Basken besiegten die «Sevilla» 03.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015