Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Sicherheitszaun in Beit Bethlehem schmückte das Bild mit einem Kuss Netanjahu und Trump

Straßenkünstler aus Australien, bekannt unter dem Pseudonym LushSux, Malte Ihre Graffiti Sicherheitszaun, der durch den Beit-Betlehem.

Auf einem der Blöcke, die er besingt Kuss des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und US-Präsident Donald Trump. «Vielen Dank für die Wand, Трампик», sagt Benjamin Netanjahu. «Es ist dein Land, Bibi, und du wirst immer für mich die erste, meine Liebe», antwortet Trump.

🇮🇱👨❤️👨🇺🇸 #israelfirst pic.twitter.com/qHxFZ2C5hU

— LUSHSUX (@lushsux) 29. Oktober 2017

Kreativität LushSux erregte die Aufmerksamkeit der Agentur Reuters, die schoss über die «palästinensischen» Werke des Künstlers Videoreportage.

In der Reportage, insbesondere wurde gezeigt, dass ein weiteres «Bild» — Straßenlaterne-Künstler. Es zeigt Nelson Mandela, der sagt: «Wir wissen, dass unsere Freiheit unvollständig ist, bis Sie bekommen die Freiheit der Palästinenser».

Auch an der Wand zeigt einen der Gründer des sozialen Netzwerks Facebook, Mark Zuckerberg, der sagt: «Je mehr Informationen ich über Sie sammeln, desto besser verstehe ich die Bedeutung des Wortes «Menschlichkeit».

Der Künstler, nicht anonym in der Reportage zeigen Ihr Gesicht, sagte in einem Interview mit Reuters, dass «es ist schwer zu sehen, Menschen, die seit Jahrzehnten dort Leben in einer Art Gefängnis.»

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Sicherheitszaun in Beit Bethlehem schmückte das Bild mit einem Kuss Netanjahu und Trump 30.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015