Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Sobtschak verklagt Putin. Überblick über die Russischen Massenmedien

Der Präsidentschaftskandidat der «Bürgerinitiative» Xenia Sobtschak hat der oberste Gerichtshof die Klage mit der Klage auf Eintragung durch die CEC-Kandidaten Wladimir Putin und beabsichtigt, in absehbarer Zeit präsentieren die Einzelheiten und die Begründung für diesen Schritt, schrieb am Mittwoch, 14. Februar, die Zeitung «Kommersant».

«Wir sind schon heute gefragt, der oberste Gerichtshof, und in diesem Sinne war ich der einzige echte Kandidat, der das gemacht hat. Heute sind wir wirklich besitzen dieses Recht, um sich in der Sonne über die Teilnahme von Wladimir Putin überhaupt an diesen Wahlen. Als Kandidat habe ich jetzt das Recht dazu, ich bin einer von sieben Menschen in dem Land, wer jetzt überhaupt ein Recht hat», – sagte bei einem treffen mit Unterstützern in Kursk Sobtschak.

«Mahmoud Abbas Donald Trump übersetzt auf Deutsch» – so betitelt ein weiterer Artikel der gleichen Ausgabe, wo es wird berichtet, dass Putin unerwartet trat in der Rolle des Vermittlers zwischen den Palästinensern und den USA. Einige Minuten vor Beginn einer Sitzung im Kreml mit dem palästinensischen Führer er Sprach per Telefon mit Трампом und übermittelte seine besten Wünsche.

Diese Worte wurden auf dem hintergrund der Aussagen über die Verweigerung der Palästinenser als US-Vermittler im Nahost-Friedensprozess. Abbas brachte in Moskau die Vorschläge über die Schaffung eines neuen Mechanismus für die Lösung des Konflikts zwischen Israelis und Palästinensern.

«Netanjahu sah nicht die Notwendigkeit für frühe Wahlen» – der israelische Ministerpräsident erklärte, dass die von ihm geleitete Regierungskoalition stabil, und Pläne für die Durchführung der vorgezogenen Wahlen niemand hat, schreibt am Mittwoch die Nachrichtenagentur TASS.

Am Vorabend israelische Polizei berichtete, dass die vorhandenen Beweise genug für die Geltendmachung von Premiere Anklagen in zwei Fällen: über die falschen Geschenke erhalten, als auch mögliche versuche, Einfluss auf die redaktionelle Linie der Zeitung «Yediot ahronot». «Ich versichere: die Koalition ist stabil, hat niemand Pläne zu den Urnen zu gehen. Wir werden weiterhin gemeinsam für das wohl der israelischen Bürger bis zum Ende der Frist» – zitiert die russische Ausgabe Worte des israelischen Führer.

Wissenschaftler aus Frankreich und Saudi-Arabien entdeckt in der Wüste geprägte Bild der Kamele und anderer Tiere, geschnitzt in den Felsen gehauenen lebensgroßen, schreibt die «Rossijskaja Gaseta» unter Berufung auf die israelische «Haaretz».

Der Fund gemacht wurde, in einem abgelegenen Ort in der Provinz Al-Jawf im Nordwesten von Saudi-Arabien. Ihr Alter geschätzt etwa zweitausend Jahren. Insgesamt fanden mehr als ein Dutzend reliefartigen Bildern, geschnitzt in Felsen gehauenen und deutlich beschädigten Erosion. Drei von Ihnen wurden nicht abgeschlossen.

Die größte Aufmerksamkeit der Wissenschaftler angezogen Bild одногорбых Kamele in Lebensgröße. Eine solche Entdeckung zum ersten mal gemacht. Auf den Felsen auch geschnitten Böcke, Stiere und sogar Affen, die extrem selten in dieser Kunst.

«Der Konflikt des Iran und Israels gefährdet die amerikanischen Basen» – Teheran droht Washington missile Angriff, informiert am Mittwoch die «Nesawissimaja Gaseta». Israel und der Iran, die vor kurzem waren am Rande der ausgewachsenen der militärischen Konfrontation in Syrien, weiterhin der Austausch von Drohungen.

Der Jüdische Staat verspricht auch weiterhin hart reagieren auf die Handlungen externer Akteure im Nachbarland, die, seiner Meinung nach, kann schädlich für die nationale Sicherheit. Im Iran und überhaupt drohen zu zerstören alle Militärbasen im nahen Osten ein wichtiger Verbündeter von Israel – USA.

«Wir reagieren auf jede Provokation, weiterhin die Verteidigung unserer vitalen Interessen, – sagte der Leiter des israelischen Verteidigungsministeriums Avigdor Lieberman. – Wir Verhalten uns entschlossen und verantwortungsbewusst, gibt es keine Einschränkungen, ja wir und nicht annehmbar keine Grenzen».

In Valentinstag die Russen haben die besten Filme über die Liebe. Beliebteste Melodram Bewohner Russlands war «Forrest Gump», die zweite Position hat der «Titanic», die Dritte – Oscar-Preisträgerin romantische Komödie «Moskau glaubt den Tränen nicht». Dieses Ranking entstand durch eine Abstimmung auf dem Portal «Kino Mail.ru» Berichte «Federal News agency «.

In den Top TEN der beliebtesten Melodramen Russen gehörten auch «vom Winde verweht» 1939, «das Gespenst», «slumdog Millionaire», «Tagebuch der Erinnerung», «der Große Gatsby» und der russische Film «die Kraniche ziehen».

Die Eskalation zwischen Israel und dem Iran destabilisiert die Sicherheit des gesamten Nahost-Region. Dies sagte US-Außenminister Rex Tillerson im Zuge der совметсной Pressekonferenz mit dem Außenminister von Jordanien Айманом as-Safadi, berichtet die «Komsomolskaja Prawda»

Außerdem der Staatssekretär glaubt, dass der Iran sollte aus Syrien bringen alle unter der Kontrolle von Milizen und öffnen den Weg für eine politische Lösung des Konflikts in diesem arabischen Land.

.

Sobtschak verklagt Putin. Überblick über die Russischen Massenmedien 14.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015