Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Spartacus» verloren. Der israelische Meister besiegte: die bersicht der Spiele der UEFA Champions League

Fanden die ersten Spiele der zweiten Qualifikations-Phase der UEFA Champions League. Be шевский «Апоэль» gegen die «Honved» 2:1.

Spartacus (Yurmala, Lettland) — Astana (Kasachstan) 0:1

Das Siegtor in der 73. Minute erzielte der ehemalige Stürmer «Амкара» und юрмальского «Spartak» Patrick Твумаси.

APOEL Nicosia (Zypern) — Ф91 (Dudelange, Luxemburg) 1:0

Sheriff (Tiraspol, Moldawien) — Кукеси (Albanien) 1:0

Der israelische Mittelfeldspieler der Gäste SIRAI Nasser (früher spielte in «Bnei Сахнине», be-шевском und Tel Aviv «Апоэлях») eingewechselt wurde, in der 66. Minute.

In der 79. Minute den Strafstoß verwandelte der ehemalige Stürmer von RSC Anderlecht Зигуй Badibanga.

Апоэль (Beer Sheva, Israel) — Honved (Ungarn) 2:1

Bei den Gastgebern zeichnete sich der ehemalige Verteidiger «Benfica» und «Leicester» Miguel Vitor und Daniel Эйнбиндер, bei der Gäste — der ehemalige Stürmer von Juventus Davide Ланзафаме.

Зрински (Bosnien und Herzegowina) — NK Maribor (Slowenien) 1:2

Der israelische Mittelfeldspieler der Gäste Маруван Кабха spielte das ganze Spiel.

43. Minute Konto eröffnet der Sohn des legendären Zlatko Заховича Luca 0:1.

68. Minute die Slowenen blieben in der Minderheit. Die zweite gelbe Karte erhielt Блаз VRHOVEC.

In der 89 Minute der ehemalige Mittelfeldspieler Petach-тиквенского Maccabi Ognjen Todorovic Ausgleichstreffer 1:1.

In der 4. Minute der Nachspielzeit Marcos Tavares Elfmeter 1:2.

Malmö (Schweden) — Vardar (Mazedonien) 1:1

«Spartacus» verloren. Der israelische Meister besiegte: die bersicht der Spiele der UEFA Champions League 13.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015