Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Spaß auf Vélodrome: «Marseille» und «Metz» erzielte 9 Tore

Starter-Match 24. Runde der Meisterschaft von Frankreich war unvergesslich. «Marseille den FC Metz» 6:3.

Das Team von Rudi Garcia kam auf den zweiten Platz, sechs Punkte hinter PSG und 3 — vor «Lyon».

Marseille: Mandanda, Roland, Rami, Sakai, Louise Gustav, Thauvin (Lopez, 79), Sanson (Mitroglou, 69), Сарр (Bedimo, 61), Zambo, Payet, Germaine

«Metz»: Kawashima, Diane, Палмьери, Riviera, Ниакате, Коад (Бальиу, 64), Манджек, Миличевич, Molle, Rivière (Булая, 72), Roux (Ньяне, 82)

Bereits in der 9. Minute die Heimmannschaft führten in der Rechnung 2:0, 56-th — 5:0. Drei Tore erzielte Florent Thauvin, einer nach dem anderen — Morgan Sanson und valer Germain, im Sommer wechselte der «Monaco».

73. Minute: Florent Mollet «размочил» Rechnung 5:1.

Nach zwei Minuten erzielte Konstantinos Mitroglou wechselte in die letzten Stunden des Sommer-Transferperiode von Benfica, 6:1.

In der verbleibenden Zeit der Außenseiter, plötzlich belebt in der Mitte der Saison (in den letzten 7 spielen «Metz» holte sich 4 Siege, obwohl immer noch den letzten Platz belegt) geschafft hat, zwei Tore erzielen. Molle Doppelpack. Ein weiteres Tor erzielte der 18-jährige сенегалец Ibrahim nyan.

Spaß auf Vélodrome: «Marseille» und «Metz» erzielte 9 Tore 03.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015