Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Spot-Streik» der Lehrer: 24. November wird nicht Beschäftigungen im Netz «Bnei Akiva»

Die Organisation der Lehrer der mittleren und höheren Klassen hat seine Absicht, weiterhin забастовочные Sanktionen.

Am Freitag, dem 24. November, nicht durchgeführt werden, den Unterricht in den mittleren und höheren Klassen ein Netzwerk von religiösen Bildungseinrichtungen «Bnei Akiva».

In den übrigen Bildungseinrichtungen der Unterricht zum normalen Fahrplan.

Der Streik der Lehrer wird vor dem hintergrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Finanzministerium über eine kollektive Vereinbarung. Diese Verhandlungen dauern schon 11 Monate. Am vergangenen Donnerstag zu ihm trat der Minister für Volksaufklärung Naftali Bennett.

Der Streik der Lehrer wieder am 21. November mit der Aufhebung der Unterricht in den mittleren und oberen Klassen im ganzen Land. Nach einer Sitzung des Kopfs Lehrerzimmer Wunde Organisation Эреза mit dem Generaldirektor минпроса Samuel Абуавом die Gewerkschaft änderte Ihre Taktik, die Begrenzung der Abschaffung der Klassen in den einzelnen Ortschaften. 22. Februar Unterricht war in vier Städten: Akko, Haifa, Ashdod und Eilat. 23. Februar — Tel Aviv, Jerusalem und Beer Sheva.

«Spot-Streik» der Lehrer: 24. November wird nicht Beschäftigungen im Netz «Bnei Akiva» 23.11.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015