Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Starb Andrew Menschikow, einer der Gründer der KVN

In der 73-jährigen Leben starb Andrej Menschikow, dichter, Schriftsteller, Drehbuchautor und Fernsehregisseur, berichtet RIA Novosti.

Andreas Menschikow war verbunden mit dem sowjetischen und dann Russischen, TV mit 60-er Jahren, als Kapitän der Mannschaft KVN der Moskauer Institut für Bauingenieurwesen. Seit 1975 arbeitete er in der Ausgabe der Central Television im Amt Leiter der Abteilung, und seit 1987 – in der Kinder-Redaktion.

An der Gründung der beliebtesten Sendungen: «komm, Mädchen!», «Lustige Burschen», «Gute Nacht, Kinder!», «Wecker», «früh am morgen», «Feste der kindheit».

Im Jahr 1986 intensiv mit der «Wiedergeburt» KVN. War der Autor und Regisseur des ersten sowjetisch-amerikanischen Kinder-Fernsehbrücke «wir Können eine Familie sein». Im Jahr 1991 gründete und leitete auf dem neuen Russischen Fernsehen Studio Fernsehprogramme für Kinder und Jugendliche.

Er wiederholt gewählt wurde Mitglied des Programmkomitees des «Eurovision» auf dem Fernsehen. Preisträger von vielen internationalen und Russischen телепремий. Autor von vielen Gedichten Lieder für Kinder, Autor von Theaterstücken, Musicals, Drehbücher der Filme.

Starb Andrew Menschikow, einer der Gründer der KVN 30.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015