Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Starb der Gründer des Playboy, Hugh Hefner

Am Mittwoch, dem 27. September, auf der 92-jährigen Leben starb Hugh Hefner – Gründer des Verlags Playboy, der als «Aushängeschild der sexuellen Revolution» in den USA. Über seinen Tod berichtet der TV-Sender Fox News und andere US-Medien.

— Playboy-Gründer Hugh Hefner. Fotogalerie

Hugh Marston «Hef» Hefner geboren am 9. April 1926 in Chicago (Illinois). War ein Kind zu Hause, in der Schule war. Im Jahr 1944 ging in die Armee, kämpfte. Dann studierte Psychologie an der University of Illinois, arbeitete als Redakteur in der Werbeabteilung der Zeitschrift «Esquire».

Playboy 1953 geboren-M. Arbeitstitel, wurde das Protokoll Stag Party (Unterhaltung nur für Männer), aber Hefner lehnte diesen Namen, um nicht in Konflikt mit dem damals vorhandenen «Männer-Magazin» Stag Magazine, und nicht verloren hat.

Hefner war zweimal verheiratet im letzten Jahrhundert – auf Millie Williams und Kimberly Conrad. 31. Dezember 2012 heiratete er zum Dritten mal – auf Playboy Modelle Kristel Harris, die jünger als 60 Jahre.

Dominas Hefner es ist schwer zu sagen, aber man munkelt, dass Sie alle, wenn es gewünscht ist, durch das Bett «BOSS» wurde dann «Mädchen des Monats» auf dem Centerfold des Playboy. Donna Mitchell, Marilyn Cole, Lillian Muller, Patty МакГюр, Terry Welles, Shannon Tweed, Roderick Brandi… fast alle waren nicht älter als 20. Heben Sie sich Mätressen, mit denen Hefner lebte mehrere Jahre: Mary Warren, Barbi Benton, Karen Christy, Сондра Тэодор, Carrie Lee (dann erfolglos versuchte ergreifen, Hugh 35 Millionen US-Dollar).

Nach der Scheidung mit seiner zweiten, im Jahre 1999, Hugh Hefner beschlossen, nicht beschränken Sie sich auf eine Geliebte. Dann in der Villa von Playboy begann Beilegung «Quartette» und «Trio» Mätressen. Dabei Babes «Harem Hefner» waren des gleichen Gerätetyps: Blondinen mit großen Brüsten. Für die Anerkennung des Hugh, sein ganzes Leben suchte er nicht nur die perfekte Frau gefunden, aber die Frauen, ähnlich wie das Mädchen, der in der Nähe, als er ein teenager war: es war ihm nachts in erotischen Fantasien.

Vergraben sich Hugh Hefner vermachte auf Вествудском Friedhof, in der Nähe des ersten «Live-Modell» Marilyn Monroe Playboy. Er zog es vor, über den Tod zu sprechen, wie über den nächsten romantischen Abenteuer.

In den letzten Jahren Playboy erlebt schwere Zeiten. Der Verlag und die berühmte Villa Hefner wurden zum Verkauf angeboten. Im Endeffekt, nur die Villa verkauft wurde. Versuch zum ändern des formats der Zeitschrift «mehr als solide» (Verzicht auf Veröffentlichung in der gedruckten Version vollständig entkleideter Körper) brachte ein positives Ergebnis. Und der Sohn von Hugh, Cooper Hefner – Playboy beschlossen, wieder zum traditionellen, «nackt» Format, und konzentrieren sich auf die Entwicklung in Bezug auf neue Technologien.

Starb der Gründer des Playboy, Hugh Hefner 28.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015