Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Starb ein palästinensischer Araber, die verletzt wurde bei der wahrscheinlichen Versuch des KFZ-Anschlag

Aus dem Krankenhaus «Бейлинсон» in Petah Tikva berichtet, dass starb ein 25-jähriger Mann, der eine schwere Schusswunde im Ergebnis des Vorfalls in Биньямине.

Es geht um palästinensischen Arab, verwundeten Militär bei einem möglichen Versuch, KFZ-Anschlag auf dem Highway 465 in der Nähe von Siedlungen Халамиш (Neve Цуф, Kreis Binyamin). Die Tatsache des Versuchs der KFZ-Anschlags noch nicht offiziell bestätigt. Die Laufenden Ermittlungen.

«Das palästinensische Informationszentrum» nennt die Namen der ermordeten: Muhammad Abdullah Musa.

Wie berichtet der Radiosender «Galei IDF», der Fahrer, der sich hinter das Steuer des Autos, fuhr in die Gruppe von Soldaten. Soldaten, erfassen der Gefahr, erschossen und verwundet den Fahrer. Er wurde schwer verletzt, die als tödlich erwiesen. Eine Frau, die im Auto, wurde auch verletzt, Sie wurde ins Krankenhaus in Ramallah.

Keiner der Soldaten verletzt.

Gemessen an Veröffentlichungen in den palästinensischen Medien, das Feuer eröffnet wurde das Fahrzeug Suzuki Baleno weiße Farbe mit israelischen Nummernschildern. Wobei die Kugeln gebrochen war die Heckscheibe der Maschine (die Tatsache, dass die Soldaten schossen nach dem Fahrzeug, wird bestätigt und Fotos veröffentlicht von der Agentur Flash90).

Starb ein palästinensischer Araber, die verletzt wurde bei der wahrscheinlichen Versuch des KFZ-Anschlag 31.10.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015