Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Südossetien bereitet Referendum über den Beitritt zu Russland

Der Präsident Südossetiens Leonid tibilov hat gesagt, dass es plant, ein Referendum, die die Möglichkeit des Eintrittes in den Bestand der Russischen Föderation, sowie der Umbenennung der selbsternannten Republik.

Leonid tibilov sagte, dass die Abhaltung von Konsultationen mit der Russischen Seite über die Durchführung des Referendums im Gange, berichtet NEWSru.com. Wir werden erinnern, nach dem Krieg mit Georgien im Jahr 2008, Moskau erkannte die Souveränität von Abchasien und Südossetien.

Laut Tibilov, ein Referendum entscheiden sollte die Frage über die Eintragung von änderungen in der Verfassung, mit denen dem Präsidenten Südossetiens, sich an Russland mit der bitte um Aufnahme der Republik in den Bestand der Föderation. Moskau ist nicht verpflichtet, sofort eine Antwort geben, betonte er.

Der Führer Südossetiens, sagte, dass die schwierige internationale Umfeld vorangetrieben zur Umsetzung des «lang gehegten Traum von der Wiedervereinigung mit dem großen Russland» und die Wiederherstellung der Einheit des ossetischen Volkes.

Vorschlag Leonid Tibilov bietet für die Umbenennung der Republik in Süd-Ossetien — Alania.

Abgesehen davon, Südossetien aktivieren will einige Einheiten Ihrer Streitkräfte in den Bestand der Russischen Armee.




Südossetien bereitet Referendum über den Beitritt zu Russland 20.02.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015