Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Tausend Juden nahmen an der Wallfahrt zum Grab Йегошуа bin Nuna

In der Nacht auf Dienstag, 11. Juli, die Kämpfer der BRIGADE «Efraim» in Zusammenarbeit mit der Polizei und den Grenzsoldaten sorgten für die Sicherheit der Teilnehmer der Massen-Pilgerfahrt zur Grabstätte Йегошуа bin Nuna (Josua) und Kaleva Ben Иефуне, der sich in dem arabischen Dorf Кифаль Харат (in der Nähe von Ariel).

An der Veranstaltung nahmen Tausende von Gläubigen Juden, berichtet eine Presse-Dienst der IdF. Die genaue Zahl der Pilger nicht genannt.

Die Gruppe der Dorfbewohner Кифаль Харат versucht zu verhindern паломничеству, in der Israelis warfen Steine. Die Militärs waren gezwungen, die Mittel für die Beschleunigung der Masse ab. Informationen über die betroffenen nicht.

Ähnliche Wallfahrt auf dem «Gebirge Ephraim» (in Кифаль Харат) werden in großen Gruppen von religiösen Juden jährlich.

Tausend Juden nahmen an der Wallfahrt zum Grab Йегошуа bin Nuna 11.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015