Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Terroranschlag in der Türkei, nahe der Grenze mit dem Iran: drei tote, 40 Verletzte

Opfer des Angriffs im Osten der Türkei wurden drei Menschen, 40 weitere Menschen wurden verletzt.

Wie berichtet der TV-Sender TRT, am Abend am Mittwoch, 17. August, in der Nähe der Polizeistation in der Provinz Van, nahe der Grenze mit dem Iran, explodierte eine Autobombe.

Bislang hat noch niemand übernahm die Verantwortung für den Anschlag, aber die lokalen Behörden glauben, dass dahinter die Kämpfer der «Arbeiterpartei Kurdistans» (RKK), die Häufig gewählt, Polizeistationen und andere Objekte der Sicherheitskräfte als Ziele für die Unterbrechung des abgebauten Autos, bemerkt die Agentur Reuters.

15. August Jahrestag des Aufstands im Jahr 1984 der Aufstand der türkischen Kurden. In der Folge dauerte mehrere Jahrzehnte Kriegshandlungen starben etwa 40.000 türkische Staatsbürger.

Ende des Konflikts setzte ein Waffenstillstandsabkommen, das im Jahr 2012. Doch im Jahr 2015, unter dem Einfluss der Ereignisse im benachbarten Syrien, die Kämpfe wieder aufgenommen. Türkei regelmäßig greift der Kämpfer in Syrien und im Irak.

Die Situation wird dadurch erschwert, dass die kurdischen Milizen zeigte sich die einzige militärische macht, die der Kampf mit dem «Islamischen Staat». Die USA unterstützen die Miliz, die trotz der Tatsache, dass die «Arbeiterpartei Kurdistans» Terrorgruppe anerkannt.

Terroranschlag in der Türkei, nahe der Grenze mit dem Iran: drei tote, 40 Verletzte 18.08.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015