Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Türkei reißen nicht zum Wohle Israels mit der Hamas. Überblick über die Russischen Massenmedien

Türkei beharrt auf der Erfüllung aller Ihrer Voraussetzungen für die Normalisierung der Beziehungen mit Israel. Darüber erklärte heute der Außenminister der Türkei, Mevlüt Cavusoglu auf einer Pressekonferenz in Ankara.

«Wir diskutieren nicht das Thema Hamas und nicht aufgeben, die Bedingungen über die Aufhebung der Blockade des Gazastreifens. Beide Anforderungen müssen erfüllt sein. Aber darüber, wie Sie durchgeführt werden, als wir liefern Hilfe an die Palästinenser in Gaza, all das besprechen wir mit Israel», zitiert der Minister der «Nesawissimaja Gaseta».

Er fügte hinzu, dass bei Verzicht auf diese beiden Anforderungen «Beziehungen würden bereits normalisiert». Cavusoglu nicht nennen, die genaue Datum der nächsten Runde der Verhandlungen mit Israel, sagte aber, dass Sie «mit großer Wahrscheinlichkeit werden im Laufe des Juni».

Für die Normalisierung der Beziehungen der Türkei verlangt von Israel eine Entschuldigung und Entschädigung für die an der Festnahme der Fähre «Mavi Marmara» im Jahr 2010. Die israelischen Behörden entschuldigten sich bereits, und die Frage der Zahlungen mit fast aufgelöst. Bedingung unerfüllt bleibt über die Aufhebung der Blockade des Gazastreifens.

Tel Aviv, im Gegenzug will Ankara geschlossen стамбульское Vertretung der Hamas. Aber wie heute, so und am Mittwoch, Cavusoglu sagte, dass das Land nicht geht. «Ohne Hamas zusammen eine vollständige Lösung des palästinensischen Problems nicht möglich. Und es ist in Israel verstehen. Wir verstecken uns nicht Ihre Kontakte mit der Hamas fortsetzen», sagte er.

«Das State Department hat für Syrien «jugoslawischen Szenario» – so heißt der Artikel, veröffentlicht Donnerstag in der «Rossijskaja Gaseta», wo es heißt: «New York Times veröffentlichten Inhalte so genannten internen Memorandum, das vor wenigen Tagen mehr als 50 Mitarbeiter des Außenministeriums an die Adresse des Managements. Doch ein Brief, den man als inneren eine Strecke, da Ihr Inhalt von Anfang an war es, das Thema Werbung und, nach dem Vorhaben der Autoren des Dokuments, breit in der Gesellschaft diskutiert werden».

«Das Memorandum bietet die Schläge auf das Assad-Regime nach dem «jugoslawischen Szenario». Ich erinnere mich, dass der Präsident der Vereinigten Staaten während der Bombardierung Jugoslawiens die Kräfte der Allianz war Bill Clinton. Es besteht kein Zweifel, dass seine Frau Hillary war gut informiert über die Feinheiten der Vorgänge des Jahres 1999, in deren Verlauf die für die Zerstörung der jugoslawischen Infrastruktur eingesetzt wurden Marschflugkörper» – behaupten die Autoren des Artikels.

«Nach dem Inhalt und der Abgabe der Memorandum — eine typische Denunziation geschrieben, wie zu behaupten, die Medien, die Diplomaten mittleren und hchsten Gliedes. Und Sie wandten sich nicht an seinen unmittelbaren Vorgesetzten in der Person des Secretary of State, John Kerry und sogar an Präsident Barack Obama».

Für die Türkei was in der Realität konnte das russische Militär das Flugzeug in den Himmel über Syrien? Am Donnerstag ungewöhnlich für die westliche öffentlichkeit die Antwort auf diese Frage geäußert französischer Politikwissenschaftler, Autor zahlreicher Bücher auf dem Gebiet der internationalen Beziehungen und der Geopolitik Alexander Del Val.

Ziel der türkischen Führung – die Islamisierung von Europa, und dann und dem Rest der Welt, setzte den Westen öffnen die Augen für творящееся in der Türkei der französische Experte: «Dass der Westen realisiert ist, geschehen zehn Veranstaltungen der Zahl der Terrorangriffe vom 11. September 2001 gegen die USA»

«Die Türkei als Mitglied der NATO würde alles tun, um den Ausbruch des Krieges mit Russland. Deshalb ist es russische Flugzeug gestürzt. Das Ziel dieser unter anderem war schieben NATO, um sicherzustellen, dass im Namen des transatlantischen Solidarität verschärfen den Konflikt mit Russland» zitiert RIA Novosti die Worte Del Val.
Lukoil will in den Iran und Mexiko – die Gesellschaft beabsichtigt, konzentrieren Ihre Aktivitäten in den Regionen mit speziellen Steuer-Modi, schreibt am Donnerstag die Zeitung «Iswestija».

Die italienische Partei «Bewegung fünf Sterne», die Presse nennt «populistisch und евроскептическим», bietet ein Referendum darüber, ob Italien in der Euro-Zone bleiben. «Fünf Sterne» Angebot erstellen zwei europäischen Währungen – eine für die reichen nördlichen Länder, andere – für die südlichen. Es ist früher маргинальное, Bewegung, gewinnt an Popularität heute, und seine Vertreterin Stahl Bürgermeistern mehreren italienischen Städten, darunter Rom und Turin, schreibt die Zeitung «Kommersant».

Diese Aussage wurde Wagit Alekperow während der Hauptversammlung des Unternehmens in perm. Bevor gesammelt, handelnd, hat der Chef der Firma darauf hingewiesen, dass trotz der Marktlage, «Lukoil» behielt die führende Position in der Branche, zeigte anständige finanzielle Ergebnisse. Obwohl das Unternehmen legt im Jahr 2016 öl Preis in Höhe von $50, in «Lukoil» nicht ausschließen und pessimistischen Kurs-Skript. Dabei Alekperow äußerte die Hoffnung auf die Verabschiedung des Gesetzes über die Steuer auf das finanzielle Ergebnis am Ende des Jahres, und erklärte die Absicht des Unternehmens neue Märkte zu erschließen.

Washington kann Kochen, die nächste Intervention in Libyen. Solche Meinung äußerte in einem Interview mit der «Iswestija Nr. der Vorsitzende des Vereins «Für ein Geeintes und demokratisches Libyen» Fatima Abu an-Hatte, kommentierte das bevorstehende Ernennung des neuen Chefs der afrikanischen Kommando der US-Streitkräfte (АФРИКОМ), die, wie erwartet, wird der general-Lieutenant Thomas Вальдхаузер.

«Die Amerikaner niemanden zu nichts werden zu koordinieren. Ihr Ziel – die vollständige Kontrolle über die Region. Ueber Вальдхаузера, dann wird es um die Pläne des State Department, CIA, Pentagon und anderen interessierten Abteilungen. Die Vereinigten Staaten erklären Ihre Absicht, zu kämpfen mit IG, aber jeder Libysche, auch nicht als Politikwissenschaftler, wird Ihnen sagen, dass dies nur ein Vorwand für die Invasion. Die Amerikaner beabsichtigen, Libyen zu Unterwerfen, sowie durch Unterstützung der Terroristen Chaos verbreiten auf die benachbarten Länder, vor allem Algerien und ägypten», — in der überzeugung, Fatima Abu an-Erzählt.

Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine (GPU) verursacht auf der Befragung Kapitel Republik Krim Sergej Aksenov und der Generalstaatsanwalt der Halbinsel Natalia Поклонскую – Tagesordnung veröffentlicht in der Zeitung «Governmental Courier».

Auch auf die Befragung durch andere Regierungsbeamte der Krim: der Minister von inneren Angelegenheiten Sergey Абисов, der ehemalige Kopf der Abteilung des Sicherheitsdienstes der Ukraine in Sewastopol Peter Winter, ehemaliger Vorsitzender des obersten Sowjets Wladimir Konstantinow, der ehemalige Leiter der gesetzgebenden Versammlung von Sewastopol Alex Roan. Alle von Ihnen vorgeschrieben 29. Juni erscheinen zum Senior Investigator in der Abteilung von inneren Angelegenheiten des staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine «zur Vernehmung als verdächtige».

Türkei reißen nicht zum Wohle Israels mit der Hamas. Überblick über die Russischen Massenmedien 23.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015