Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Türkisch Fan von Raskolnikov wird verdächtigt, in die Morde der Russen

Die Polizei in der Türkei führt die Suche nach Atalaya F., der verdächtigt wird, in mindestens vier Morde. Ein türkischer Staatsbürger, der mehrere Jahre gelernt hat, noch in Europa, fuhr in die Heimat mit gefälschten Dokumenten. Unter seinen möglichen opfern gibt es auch zwei Bürger Russlands.

Wie die Webseite Oriental Express, 2011 in Paris vermisst die Russin Olga Seregina, mit dem Алатая romantisch involviert. Er gilt als der Hauptverdächtige in diesem Fall.

Zwei Jahre später in Ankara erschossen wurden Bürger Russlands Elena Радчикова und Ihr der junge Mann – der Sohn eines Generals der türkischen Luftwaffe Гекуг Demir-arsalan. Sie waren aus dem Gewehr erschossen. Алатай, verliebt in Elena, Urheberrechte und ist in diesem zweifachen Mordes.

Das vierte Opfer war die Lehrerin Fatma Geschichte Каичи, зарезанная im Mai 2016. Die Polizei geht davon aus, dass Ihr bekannt war, über die begangenen Morde, und Алатай beschlossen, loszuwerden, die gefährliche Zeugin.

Es ist interessant, dass der verdächtige genießt den Russischen sozialen Netzwerken. Laut seinem Profil, er interessiert sich für Literatur, und seine Lieblings-Schriftsteller Fjodor Dostojewski und Leo Tolstoi. Jedem literarischen Werk nannte er «Verbrechen und Strafe».

Türkisch Fan von Raskolnikov wird verdächtigt, in die Morde der Russen 31.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015