Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Übersicht ивритоязычной Presse: «Yedioth ahronoth», «ha ‘ Aretz», «Israel und Yom», «Maariv und-Шавуа». Dienstag, 16 Mai 2017

Im Zentrum der Aufmerksamkeit der israelischen Medien die Reaktion des israelischen Ministerpräsidenten auf Zustimmung des Korrespondenten von Fox News Conor Powell, dass Benjamin Netanjahu bat Donald Trump nicht ertragen die US-Botschaft in Jerusalem.

«Yediot ahronot»: Familie aus versehen vorbeigekommen in ein palästinensisches Dorf – und wurde gerettet: «es War beängstigend für Kinder»

«Haaretz»: USA: Assad Krematorium gebaut, um zu verbergen Ihre Gegner Massenmord

«Israel und Yom»: Heute: Botschafter David Friedman tritt sein Amt als

«Maariv und-Шавуа»: Besuch in der Nähe ist, die Atmosphäre heizt

«Yediot ahronot»: Familie aus versehen vorbeigekommen in ein palästinensisches Dorf – und wurde gerettet: «es War beängstigend für Kinder»

Elisha Ben Каймон berichtet in «Yediot ahronot», dass die Eltern mit vier Kindern haben die falsche Straße und fuhren in ein palästinensisches Dorf in der Nähe Рамаллой. Dort Sie haben in den palästinensischen Polizeistation und von dort mit dem Kopf in Israel.

«Haaretz»: USA: Assad Krematorium gebaut, um zu verbergen Ihre Gegner Massenmord

Die USA beschuldigen die syrische Regierung die Massentötungen von tausenden von Gefangenen. Die Verwaltung Trump behauptet, dass, nach Angaben der Intelligenz, die Körper der Häftlinge zu verbrennen, in den großen Krematorien errichteten in der Umgebung der syrischen Hauptstadt.

«Israel und Yom»: Heute: Botschafter David Friedman tritt sein Amt als

Shlomo Цезана schreibt in «Israel und Yom», dass am 16. Mai tritt sein Amt als neuer US-Botschafter in Israel David Friedman. Der neue Botschafter tritt Amt in der Zeit der Vorbereitung auf den Besuch in Israel den Präsidenten Donald Trump.

«Maariv und-Шавуа»: Besuch in der Nähe ist, die Atmosphäre heizt

Arik Bender und Haim Исерович berichten in «Maariv und-Шавуа», dass die Kanzlei des israelischen Ministerpräsidenten, hat Vorwürfe des Korrespondenten von Fox News Conor Powell, dass Benjamin Netanjahu bat Donald Trump nicht ertragen die US-Botschaft in Jerusalem. Als Beweis für das Amt des Oberhauptes der Regierung einen beispiellosen Schritt und bot den Medien Auszüge aus dem Protokoll einer Sitzung von Benjamin Netanyahu mit Donald Трампом, die am 15. Februar dieses Jahres in Washington.

Übersicht ивритоязычной Presse: «Yedioth ahronoth», «ha ‘ Aretz», «Israel und Yom», «Maariv und-Шавуа». Dienstag, 16 Mai 2017 16.05.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015