Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Übersicht ивритоязычной Presse: «Yedioth ahronoth», «ha ‘ Aretz», «Israel und Yom», «Maariv und-Шавуа». Donnerstag, 30. März 2017

Im Zentrum der Aufmerksamkeit der israelischen Medien den brutalen Mord an einer Frau in Tiberias, sowie die Befreiung des Teilnehmers Lynch in Ramallah.

«Yediot ahronot»: Befreit Terrorist, der in Lynch in Ramallah

«Haaretz»: Wächst das Volumen der Verkauf von israelischen Waffen nach Afrika

«Israel und Yom»: die Krise mit der Corporation: Vereinbarung Nein, aber geplant Kompromiss

«Maariv und-Шавуа»: Nightmare am Rande

«Yediot ahronot»: Befreit Terrorist, der in Lynch in Ramallah

Die Verwaltung der Gefängnisse Verfügung hat die sofortige Freilassung des ehemaligen palästinensischen Polizisten Хатама Фаиза Khalil Магари, Teilnehmer Lynch über die israelischen Reservisten Vadim Нуржицем und Йосефом Авраами in Ramallah.

«Haaretz»: Wächst das Volumen der Verkauf von israelischen Waffen nach Afrika

Gili Cohen berichtet in «Haaretz», dass der Export der israelischen Waffen nach Afrika im Jahr 2016 stieg um 70%, während die Exporte nach Europa erreichte Rekordwert des letzten Jahrzehnts und belief sich auf 1,8 Milliarden US-Dollar.

«Israel und Yom»: die Krise mit der Corporation: Vereinbarung Nein, aber geplant Kompromiss

Mati Тухпальд, Эфрат Поршер und Хези Штернлихт schreibt in «Israel und Yom», was nach fünf treffen zwischen Regierungschef Benjamin Netanjahu und Finanzminister Moshe Кахлоном eine Vereinbarung über die Eröffnung Broadcasting Corporation wurde nie erreicht.

«Maariv und-Шавуа»: Nightmare am Rande

Yonatan Khalili schreibt in «Maariv und-Шавуа», dass in der Wohnung in Tiberias entdeckt die enthauptete Leiche einer Frau über 30 Jahre. Die Polizei verhaftet verdächtige in einem Mordfall. Es wird davon ausgegangen, dass der Häftling eine Frau getötet, enthauptet und Ihre Wohnung in Brand gesetzt.

Übersicht ивритоязычной Presse: «Yedioth ahronoth», «ha ‘ Aretz», «Israel und Yom», «Maariv und-Шавуа». Donnerstag, 30. März 2017 30.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015