Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Übersicht ивритоязычной Presse: «Yedioth ahronoth», «ha ‘ Aretz», «Israel und Yom», «Maariv und-Шавуа». Sonntag, 22. Mai 2016

Im Zentrum der Aufmerksamkeit der israelischen Medien bleibt das Wrack des Flugzeugs Airbus A320-232 der Fluggesellschaft EgyptAir, sowie änderungen in der Regierung, die begann Ende der vergangenen Woche, insbesondere die Ernennung von Avigdor Lieberman auf einem posten des Ministers der Verteidigung.

«Yediot ahronot»: Beer Sheva im siebten Himmel

«Haaretz»: Rekruten AMAN verpflichten sich insbesondere nicht Rauchen Drogen bis 40 Jahre, selbst wenn Sie legalisiert werden

«Israel und Yom»: Glick statt Yaalon: «Ich werde nicht überstürzt auf den Tempelberg»

«Maariv und-Шавуа»: ein Vertreter der Spitzen der Hamas: «Wenn Liebermann so mutig, probier doch mal näher mit dem Sektor Gaza»

«Yediot ahronot»: Beer Sheva im siebten Himmel

«Yedioth ahronoth», wie auch andere israelische Medien, diskutieren unerwarteten Sieg. Beendet wurde die Meisterschaft von Israel für die Fußball-WM. Goldmedaillen gewann Beer-шевский «Апоэль», der «Bnei Sakhnin» 3:1.

«Haaretz»: Rekruten AMAN verpflichten sich insbesondere nicht Rauchen Drogen bis 40 Jahre, selbst wenn Sie legalisiert werden

Gili Cohen berichtet, dass Jugendliche, die dienen im israelischen Geheimdienst, müssen eine Erklärung Unterschreiben, Wonach Sie sich verpflichten, keine Drogen, einschließlich Marihuana, auch dann, wenn es legalisiert wird in Israel.

«Israel und Yom»: Glick statt Yaalon: «Ich werde nicht überstürzt auf den Tempelberg»

Gideon Alon, berichtet «Israel und Yom», dass ein rechter Aktivist Yehuda Glick, die den Platz in der Knesset Moshe Ya ‘ Alon, beschrieb sich selbst als Teamplayer und sagte, dass nicht Verletzte Hinweise anheben und auf den Tempelberg.

«Maariv und-Шавуа»: ein Vertreter der Spitzen der Hamas: «Wenn Liebermann so mutig, probier doch mal näher mit dem Sektor Gaza»

Noam Amir berichtet in «Maariv und-Шавуа», dass wenn die israelischen Sicherheitskräfte sind besorgt über die Pflege Moshe Ya ‘ Alon und dem Aufkommen von Avigdor Lieberman auf einem posten des Ministers der Verteidigung, das Oberleder der Hamas reagierte auf die Ernennung Liebermann sehr ruhig und Ihre Vertreter erklärten, dass Sie keine Angst vor dem künftigen Minister.




Übersicht ивритоязычной Presse: «Yedioth ahronoth», «ha ‘ Aretz», «Israel und Yom», «Maariv und-Шавуа». Sonntag, 22. Mai 2016 22.05.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015