Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Umfrage: das Prinzip «Gebiete gegen Frieden» verliert seine Popularität in Israel

Am Dienstag, dem 28. März, «Jerusalemer Zentrum für Fragen der Gesellschaft und des Staates» veröffentlichte die Ergebnisse der Umfrage, die vom Institut «MIDGHAM».

In der Umfrage äußern die Befragten wurden gebeten, Ihre Haltung zu den verschiedenen Aspekten einer möglichen Regelung des Arabisch-israelischen Konflikts. Aus den Daten der Umfrage ergibt sich, dass nur 36% der Erwachsenen jüdischen Bevölkerung Israels unterstützt das Prinzip «Gebiete gegen Frieden». Im Jahr 2005, wenn das Institut begann, ähnliche Umfragen, die Unterstützung dieses Prinzips unter der jüdischen Bevölkerung des Landes Betrug 60%.

83% der Juden in Israel protestieren gegen die Ablehnung der israelischen Souveränität auf dem Tempelberg. Nur 10% der Befragten Stimmen zu diesem Schritt. 79% der Befragten Gaben an, halten es für notwendig, dass die Erhaltung von Jerusalem in seiner heutigen kommunalen Grenzen als unteilbar Grenzen des Staates Israel. 15% nicht verleihen dieser Frage von grundlegender Bedeutung.
81% der Befragten der Auffassung, dass bei jedem Vertrag sollte Israel die Souveränität im Jordantal. 8% halten es für unwichtig. 69% Gaben an, dass kein Verlass auf die internationalen Kräfte, die, nach einigen Vorschlägen, kann ausgerenkt im Jordantal im Falle des Rückzugs Israels.

«Jerusalemer Zentrum für Fragen der Gesellschaft und des Staates» wurde im Jahr 1976. Im Moment es wird ein ehemaliger Generaldirektor des Außenministeriums dori Gold.

Umfrage: das Prinzip «Gebiete gegen Frieden» verliert seine Popularität in Israel 28.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015