Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Umfrage: Pfeffer und Gabay bringen «Аводе» die gleiche Anzahl von Mandaten

Wenn die Wahlen zur Knesset am 21. Einberufung fand heute, Amir Peretz und AWI Gabay als Vorsitzenden der Partei «Labor» gebracht, Sie würde die gleiche Anzahl von Mandaten. So folgt aus der Umfrage, die am Mittwoch, 5. Juni, im Auftrag der Website Walla. Wie aktualisiert Ausgabe, beide Kandidaten würden auf 18 Mandate.

Inzwischen ist das Ergebnis schlechter als bei den letzten Wahlen zeigte die Partei «das Zionistische Lager», die 24 Mandate. Dies ist jedoch mehr als bringen könnte «Аводе» wies der Vorsitzende der Yitzhak Herzog.

In der Umfrage Walla nahmen 722 befragte: 572 von Ihnen – Juden, 150 — Araber.

Der zweite Kanal ITV auch eine Umfrage, in der die beteiligten sich 500 Befragten aus verschiedenen Sektoren der israelischen Gesellschaft. Er zeigte, dass im Falle der Wahlen in der Knesset die Lücke zwischen den Ergebnissen Peretz und Габая wird nur ein Mandat.

Laut einer Umfrage, wenn avie Gabay wird dem Leiter der «awasser», die Partei erhält 14 Sitze. Wenn die Partei geleitet, Amir Peretz, wird es gewinnen 15 Mandate.

Nach den Ergebnissen der ersten Runde der Vorwahlen im «Аводе» — Sieger Amir Peretz, der erhielt 32,7 Prozent der Stimmen, avie Gabay erzielte 27% und Yitzhak Herzog – 17%. Da jedoch keiner der Kandidaten, um mehr 40% der Stimmen, 10 Juli findet die zweite Runde, während dessen die Paprika und Gabay weiterhin den Kampf für einen Vorsitzenden des Vorsitzenden der Partei.

Umfrage: Pfeffer und Gabay bringen «Аводе» die gleiche Anzahl von Mandaten 06.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015