Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Umfrage: Union «Jesch Atid» und «Кулану» bringt den Sieg Яиру Лапиду

Am Abend des Samstag, 13. Januar, im Programm «Begegnungen mit der Presse» auf dem Kanal «Gener» wurden zwei Meinungsumfrage, die von der Gesellschaft «MIDGHAM».

Laut einer Umfrage, wenn die Wahlen zur Knesset am 21. Einberufung heute stattgefunden hat, dann die Partei «Likud» erzielte würden 25 Mandate. «Jesch Atid» erzielte ein Mandat weniger – 24. «Das zionistische Lager» erzielte würden 16 Mandate, die gemeinsame Arabische Liste 12, «Bytes Yehudi» – 11, der Partei «Яадут a-Tora», «Кулану» und NDI – sieben, CHASSE – 6 und Gesprächs erklärte er – 5 Mandate. Laut dieser Umfrage, die aktuelle Koalition gewinnt 63 Mandate. In der Umfrage, die wurde am 12. Januar in der Zeitung «Maariv und-Шавуа» Parteien der derzeitigen Koalition erzielte 61 Mandat.

Die zweite Umfrage, veröffentlicht Kanal «Gener», testete die Situation, bei der die Partei «Кулану» und «Jesch Atid» bei den Wahlen kandidieren werden in einer einzigen Liste. Diese Einheit gewinnt 29 Mandate, der Likud – 25, «das Zionistische Lager» – 17, die gemeinsame Arabische Liste – nach 12 und «Bytes Yehudi», 12, «Яадут a-Tora» und NDI – sieben, CHASSE – 6 und Gesprächs erklärte er – 5.

In dieser Situation die gegenwärtige Koalition verliert die Mehrheit, gewinnt nur 57 Mandate.

Der Finanzminister und der Chef der Partei «Кулану» Moshe Кахлон, beteiligte sich an dem Programm, sagte, dass seine Partei kandidieren bei den Wahlen unabhängige Liste.

Umfrage: Union «Jesch Atid» und «Кулану» bringt den Sieg Яиру Лапиду 14.01.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015