Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Unfall bei der Arbeit – ein Grund fordern Entschädigung

Veröffentlicht auf den rechten der Werbung

Wie die Praxis zeigt, nimmt die Arbeit ernst Platz im Leben der meisten Israelis. Also, wenn ein Unfall, ein Trauma oder ein Unfall auftreten während des Arbeitstages, wir beeilen uns immer wieder Ihre Rechte geltend zu machen und Schadensersatz für Schäden, die Gesundheit, Angst vor der Unzufriedenheit des Managements. Inzwischen die Gerichte in vielen Fällen sich auf die Seite der Opfer und zwingen die Versicherungen zahlen große Summen. Rechtsanwalt Yasar Jacobi erzählt, welche Geldleistungen erhalten Sie, wenn gesundheitliche Schäden erlitten während der Ausführung der Arbeitstätigkeit.

Unbequeme Küche – 246 tausend Schekel

Arbeiten auch Mitarbeiter, handeln die einfachsten Aufgaben sollte in einer komfortablen und bequemen Bedingungen. Andernfalls kann der Arbeitgeber ernsthaft bezahlen. So der Kläger, der angeheuerte Küchenhilfe – in Hauptaufgaben gehörte dem schneiden von Salaten und Vorbereitung der Spieße für швармы, rutschte mit dem Messer in der Hand und fiel auf den Boden, ernsthaft zu verletzen. Nach diesem Fall, der Mann ging ins Krankenhaus in Chadera, wo er eine erste Behandlung und wurde ins Krankenhaus für 3 Tage. Dann der Kläger in Kontakt mit Anwälten, um Hilfe zu bitten in den Erhalt einer Entschädigung. Nach den Worten des Kunden, die Arbeit fand in einer gefährlichen Umgebung, die Küche, wo er war schmal und eng, so wie eine beträchtliche Menge des Raumes einnahm Geschirr, Rohstoff für die Herstellung von Lebensmitteln und Reinigungsmittel. Gallone öl zum braten befand sich auf einem niedrigen Regal, so dass ständig öl fließt wieder auf den Boden. Außerdem auf dem Boden oft fiel das Wasser nach dem Auftauen des Fleisches. Alle diese Umstände schaffen eine unsichere Arbeitsumgebung mit unverhältnismäßigen Risiken für die Mitarbeiter des Restaurants. Das Gericht stimmte mit den Argumenten des Anwalts und ernannte den Kläger einen Betrag in Höhe von 246858 Schekel.

Schwere Bürde – 323 tausend Schekel

Der Mann wandte sich an einen Anwalt mit einer Rückenverletzung, wie es sich auf der Arbeit brauchte er schweres heben-E-Drum mit einem Gewicht von 250 Kilogramm zusammen mit drei anderen Angestellten. Beim Aufstieg der so schweren Last, der Kunde fühlte einen stechenden Schmerz im Bereich des Rückens, wodurch wandte sich an einen Anwalt. Das Jerusalemer Gericht entschied, dass die Verschiebung eines solchen Gewichts, auch wenn es unmittelbar vier Mitarbeitern zumutbaren übersteigt herkömmliche Risiken am Arbeitsplatz und erlegt dem Arbeitgeber die Verpflichtung auf, die notwendigen Vorkehrungen zu treffen. Das heißt, das Unternehmen musste Mitarbeiter trainieren, ihm zu helfen und bieten Hilfsmittel, die sicherstellen, dass die Lasten nicht Schaden tun. Das Gericht entschied zugunsten des Klägers in Höhe von 323 000 Schekel.

Gefährliche Tropfen – 1,5 Millionen Schekel

Die Arbeit auf der Baustelle ist oft gekoppelt mit der Möglichkeit, verletzt werden. Ein markantes Beispiel dafür war der Fall, wenn der Kläger trat in einem schlecht beleuchteten Raum, der sich im Untergeschoss des Gebäudes und fiel in die Grube mit einer Länge von etwa 7 Metern, die für die Installation der schornsteine und die Rohre der Klimaanlage. Tel Aviv hat das Gericht entschieden, dass der Arbeitgeber den Kläger konnten und mussten antizipieren Risiko von rohe Mine in einem dunklen Raum, da der Kopf, der schickt seine Arbeiter auf die Baustelle, kennt die Gefahren, die ihn erwarten und deshalb sollte die Sicherheit mit allen Mitteln. Das Gericht Sprach dem Kläger eine Entschädigung in Höhe von 1 573 154 Schekel.

Wenn Sie eine Beratung oder einen Tipp, wie man in solchen Fällen wenden Sie sich bitte per Telefon: 03-6914004 , 052-3200009 oder füllen Sie das Formular auf der Website.

Yasar Jacoby, International anerkannte Rating von DUN & BRADSTREET einer der besten in Israel, und sein professionelles Team wird Ihr Problem zu lösen. Große Erfahrung, kennen alle Nuancen der israelischen Gesetzgebung und der Zivilprozessordnung ergibt die beachtliche Erfolge in der schwierigsten Angelegenheiten.

Unfall bei der Arbeit – ein Grund fordern Entschädigung 05.02.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015