Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Unterzeichnet Entwicklungsplan Ashdod, der den Bau 36.000 Wohnungen

Finanzminister Moshe Кахлон, Minister für Bau Yoav Galant, Leiter Des Management-Israel Адиэль zu Simron und Bürgermeister Ashdod Ихиэль Ласри unterzeichneten am Sonntag, 13 August, der Masterplan für die Entwicklung von Ashdod («Эскем Gag», oder «Rahmenvertrag»), der den Bau in der Stadt mehr als 36 tausend Wohneinheiten und mehr als eine Million Quadratmeter Gewerbe -, Industrie-und Gewerbeflächen, sondern auch erhebliche finanzielle Investitionen in die Entwicklung von Ashdod. Die Zeremonie fand im Beisein von Regierungschef Benjamin Netanjahu.

In übereinstimmung mit der Vereinbarung, Landmanagement bis Ende 2017 verkaufen, um Entwickler Grundstücke im Gebiet des Nationalparks Lachis unter Bau von über 3000 Wohneinheiten aus 36.789, die in der Vereinbarung. Darüber hinaus werden noch fertig gestellt 9000 Wohneinheiten im Rahmen des sogenannten «Norm Шебеса», um erhöhen die Dichte der Bebauung auf 20%-30%. Es handelt sich um sehr erhebliche Zahl von neuen Häusern, vor allem wenn man bedenkt, dass viele Jahre in Aschdod nicht verkauften Grundstücke für eine Bebauung.

Die Vereinbarung umfasst auch die Entwicklung der Infrastruktur, Aufbau von neuen Straßen, Kreuzungen, Erweiterung des öffentlichen Verkehrs, Verbesserung des Entwässerungssystems der Stadt, die Schaffung von Parks und Vorgärten, sowie die Veredelung der Küstenzone. Im Einklang mit dem geplanten Wachstum der Bevölkerung gebaut werden 54 Kindergärten, 14 Mannschaften, 14 indoor-Sporthallen und 14 Sportplätze, 59 Synagogen, 7 микв und 6 Bibliotheken.

«Achten Sie nicht auf Drohungen und Kritik an Interessenten, die unzufrieden mit dem Erfolg des Programms «Preis für новосела», sagte Finanzminister Moshe Кахлон. — Bereits 27 tausend junge Familien gewannen Ihre zukünftige Wohnung, und in den kommenden Monaten profitieren alle записавшиеся auf dem Programm im Rahmen der ersten Gruppe – «Apfelwein Aleph». Seien wir ehrlich: die heutige Vereinbarung über die Entwicklung von Ashdod geboren, ist nicht leicht, alle, wer nur konnte zu behindern — stören. Aber Dank der harten Arbeit haben wir das Ziel erreicht».

Minister für Bau Yoav Galant sagte über die Vereinbarung mehr: nach seinen Worten geht es um die historischen Vereinbarung, in deren Rahmen innerhalb von zehn Jahren eine Stadt mit mehr als 30 tausenden von neuen Wohnungen, und in den folgenden Jahren Ihre Anzahl wächst bis zu 45 tausend. Er berichtete auch, dass der Wert des Abkommens wird auf 6 Milliarden Schekel, und in ihm nicht vergessen werden Aspekte wie die Entwicklung des Bildungssystems Ashdod, der ausbau des Transportsystems und natürlich die Schaffung von tausenden neuer Arbeitsplätze für die zukünftigen Bewohner der Stadt und für diejenigen, die wuchs in Aschdod und plant hier Ihre eigenen Familien.

Der Bürgermeister von Ashdod Ихиэль Ласри, der wiederum sagte: «Ashdod, der feiert 60-jähriges bestehen, unterzeichnen heute eine Vereinbarung über die Entwicklung, die die Stadt zu neuen Höhen. Junge Familien erhalten die notwendigen Unterkünfte, die alten Viertel der Stadt wird renoviert und angelegt. Zusammen mit dem Krankenhaus, dem neuen Hafen, dem Projekt der Erweiterung des Systems des öffentlichen Verkehrs, die akademischen капусом, das Zentrum der High-Tech-Unternehmen, Sportanlagen und Strandpromenade Linie mit Hotels in nur zehn Jahren unsere Stadt wird einer der führenden sozial-wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Israels».

Unterzeichnet Entwicklungsplan Ashdod, der den Bau 36.000 Wohnungen 13.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015