Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

US-Außenminister droht ändern die Zusammensetzung des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen

Die USA drohen komplette änderung der Zusammensetzung des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen, sitzen auf dem Platz gegenwärtigen Abgeordneten Vertreter anderer Staaten – wenn diese Struktur führt nicht grundlegende Reform und nicht ein Ende der traditionellen Hetze Israels.

Darüber schreibt am Donnerstag, 15. Juni, die Webseite der Zeitung The Jerusalem Post mit der Verbannung auf die Erklärung des US State Department Rex Тиллерсона, sagte auf der Sitzung des Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Repräsentantenhauses des Kongresses.

Francis Rooney, der Republikanische Kongressabgeordnete aus Florida, fragte Тиллерсона: gelegt, ob die Ausgaben für die Finanzierung der internationalen Organisationen in den Haushalt des Landes für das Jahr 2018? Auf dass der Chef des US-Außenministeriums antwortete, dass die Summe von 10 Millionen US-Dollar, die früher zeichnete sich durch den Rat der Vereinten Nationen für Menschenrechte, wird «überarbeitet».

Tillerson sagte auch, dass in den letzten Jahren verbrachte der US-17,5 Millionen Dollar «erfolglos versucht, kaufen ein gutes Verhältnis zu Israel», und er «ich Wette, dass diese Methode nicht funktioniert und in der Zukunft».

US-Außenminister droht ändern die Zusammensetzung des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen 15.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015