Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

US-Luftwaffenstützpunkt in Massachusetts evakuiert im Zusammenhang mit der Bedrohung der Sicherheit

US-Luftwaffenstützpunkt «Хэнском», mit Sitz in Bedford, Massachusetts, wurde teilweise evakuiert im Zusammenhang mit dem Verdacht, dass auf Ihrem Territorium eine Bombe. Explosivstoffe wurden, wie Experten glauben, präsentierten auf LKW Basis, versucht kühl, das Gebiet zu betreten Хэнскома am Donnerstagmorgen, gegen 09:00 Uhr Ortszeit.

Darüber berichtet am 6. Juli die Webseite des Fernsehsenders WCVB 5, mit Affiliate-ABC.

Darüber, ob im Verlauf der Suche die Bombe entdeckt, die Medien berichten noch nicht:

«Gegen 09:45 war die Meldung über eine verdächtige LKW, dessen Sicherheitspersonal gestoppt. Im Rahmen der normalen Inspektion in ihm wurden potenziell Explosive Materialien. Entsprechende Maßnahmen ergriffen werden – der Bereich rund um das Tor Vandenberg evakuiert», heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Territorium des Flugplatzes überprüft ein Team von Pionieren Massachusetts State Police und des FBI.

US-Luftwaffenstützpunkt «Хэнском» eine Fläche von der Größe in 848 Hektar (rund 3 km), dort befindet sich der Hauptsitz der 66-TEN Luftfahrt-Gruppen. Auf diesem Territorium befinden sich mehr als 150 Gebäuden und arbeiten mehr als 10.000 Menschen.

US-Luftwaffenstützpunkt in Massachusetts evakuiert im Zusammenhang mit der Bedrohung der Sicherheit
06.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015