Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Verdacht auf Terroranschlag in Manhattan: es gibt tote und Verletzte

In der Nähe vom World Trade Center in New York City LKW fuhr auf dem Fahrradweg, klopfen Radfahrer und Passanten. Mindestens 8 tote, 11 Verletzte, davon zwei Kinder.

Der Zustand der Verletzten ist ernst, aber stabil.

Zeugen berichteten, dass der LKW fuhr nicht Fahrradweg, Abschuss mehrerer Radfahrer und Passanten, dann stürzte in gelb «Schule» Bus.

Später berichtete die Polizei, dass der Fahrer sprang aus dem LKW mit Waffen und Schreien «Allah Akbar». Die Polizisten eröffneten die verdächtigen das Feuer und Verletzten den Mann im Bereich des Bauches.

Über die Identität des Fahrers bekannt ist, dass es ein Mann ist «Nahost-Erscheinung» 29 Jahre alt.

In der «Twitter» News Executive berichtet, dass alle betroffenen wurden von einem LKW abgeschossen. Schüsse, von denen Zeugen berichten, wurden ein Polizist, der versuchte, den Fahrer zu stoppen.

Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten von Israel berichtete, dass in dieser Phase haben Sie keine Informationen über die betroffenen Israelis in Manhattan.

In den sozialen Netzwerken die ersten Bilder von der Unfallstelle. Auf dem Video, veröffentlicht in der «Twitter» News Executive, sehen Sie zwei abgestürzten Personen.

BREAKING VIDEO: Shooting/car ramming incident Manhattan, multiple injured. Warning Graphic content pic.twitter.com/s6sELaTU2P

— News_Executive (@News_Executive) 31. Oktober 2017

Die Polizei von New York forscht die Version des Terroranschlags.

Später wurde bekannt, dass die Untersuchung des Vorfalls übernahm das FBI.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Verdacht auf Terroranschlag in Manhattan: es gibt tote und Verletzte 01.11.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015