Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Verkehrsminister Katz und Intelligenz ist der Auffassung, dass Russland kann helfen, in den Bau der Insel in der Nähe Gaza

Vor einer Woche der Minister für Verkehr und Angelegenheiten der Intelligenz Yisrael Katz, spricht auf einer Internationalen Konferenz in Herzliya, berichtete über die Pläne für die Errichtung von Transport-Terminal auf einer künstlichen Insel, die angeboten wird, zu errichten, in der Nähe zu Gaza.

Nach den Worten des Ministers, auf ihm befinden sich der Seehafen, das Kombinat zur Entsalzung von Meerwasser, und in der Zukunft – und der internationale Flughafen. Dabei die Verantwortung für die Sicherheit der strategischen Objekte des Sektors wird Israel tragen.

«Ein großer Teil der militärischen Führung und der Spitze der Sicherheitsdienste bedingungslos unterstützen dieses Angebot. Ich hoffe, dass auch bei der politischen Führung genug Willen diesen Plan zu realisieren», sagte er. Wir werden erinnern, dass Katz zum ersten mal schlug eine Insel in der Nähe des Gaza noch im Jahr 2011.

Nach dieser Ansprache Katz in den arabischen Medien, insbesondere auf der Website der palästinensischen Agentur Safa und auf der Website von «Art-Рисала», der mit der Hamas, Artikel veröffentlicht, die besagt, dass Israel führt eine aktive Suche nach Investoren für die Realisierung des Projekts zur Schaffung der künstlichen Insel in der Nähe der Küste Gazas, darunter auch in den arabischen Ländern.

In dieser Woche die Pressestelle des Verkehrsministers und der Geheimdienst Israels hat in den Medien eine Meldung mit dem Hinweis, dass Yisrael Katz unter denen, die nehmen können an der Schaffung der künstlichen Insel vor der Küste von Gaza, sieht die Palästinensische Autonomiebehörde, Russland, China und andere.

«Russland ist eines der führenden Mächte, die Teilnahme an einem solchen Projekt. Sie hat die dafür notwendigen Erfahrungen und Kenntnisse über die Vorgänge im nahen Osten, sowie die gute Kommunikation mit den Staatsoberhäuptern der Region», – sagte der Minister für Verkehr und Nachrichtendienste Katz.

Er sagte auch: «Während unsere Region weiterhin erleben Umbrüche von historischem Ausmaß, der Kampf gegen den Terror und islamischen Extremismus geht weiter. Wir arbeiten an der Verbesserung der Beziehungen Israels mit der Region. Projekte dieser Art Ihrem Wesen nach wirtschaftliche, sondern tragen auch strategische und politische Bedeutung. Das Programm für die Erstellung der künstlichen Insel mit dem Hafen, in einer Entfernung von etwa 4,5 km von der Küste von Gaza, kann als ein Projekte dieser Art».

Wie erklärt der Minister, Modell-Programm ist wie folgt: eine künstliche Insel wird verbunden mit dem Gaza-Streifen über die Brücke. Auf dieser Brücke befindet sich die Zollstation.

Wie sagt Yisrael Katz, das Programm erheblich erleichtern das Leben der Bewohner des Sektors Gaza und ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum bürgerlichen отмежеванию von Israel. «Wir werden Gaza notwendigen Verbindung mit der Welt, indem Sie die entsprechenden Bedingungen für die kontrollierte Bewegung von Personen und den Transport von waren, und zur gleichen Zeit, stellen sich die Sicherheit», betonte der Minister.

«Ich habe keine Illusionen in Bezug auf die Hamas, und ich denke, dass müssen wir alles tun, um zu stoppen den Prozess der Verstärkung seiner militärischen und verhindern, dass der Bau von Tunneln, die auf dem souveränen Territorium Israels», sagt Katz.

«Viele Schlüsselfiguren in den Sicherheitsbehörden unterstützen diese Idee, und ich hoffe, dass auf politischer Ebene die Entscheidung getroffen wurde», sagte der Minister.

«Zur gleichen Zeit, es ist falsch zu denken, dass fast zwei Millionen Palästinenser können weiterhin von der Welt abgeschnitten in Gaza. Ich denke auch, dass wir müssen deutlich machen, den Palästinensern in Judäa und Samaria, was Sie bezahlen einen hohen Preis für die Angriffe und Terror Mitschuld. Aber wir sollten das trennen von breiten Schichten der palästinensischen Bevölkerung vor Terroristen und versuchen, zu verbessern die Lebensbedingungen der einfachen Leute und investiert die Mittel in die Infrastruktur und grundlegende Dienstleistungen für die Zivilbevölkerung», – sagte Israel Katz.

Das Programm «zivile отмежевания» vom Gazastreifen, wie sieht der Minister Yisrael Katz
(unten finden Sie den Text einer Presse-Dienst des Ministers)

Seitdem die Hamas die Kontrolle über Gaza, Israel reagierte nicht auf eine Veränderung der aktuellen Situation. Seit einigen Jahren fordere ich die Arbeit an der Förderung des Programms «zivile отмежевания». Es geht um die Unterbrechung der Versorgung mit Elektrizität, Wasser, Kraftstoff, Lebensmitteln und anderen Lieferungen, die Entmilitarisierung des Gazastreifens und die Errichtung von klaren Grenzen zwischen Israel und dem Gazastreifen.

Als Alternative, für eine übergangszeit brauchen, öffnen Checkpoint «Rafah» zwischen Gaza und ägypten für den Transport von waren und kontrollierten Bewegung von Menschen. Zusammen mit diesem müssen Sie eine künstliche Insel unter internationaler Kontrolle in der Entfernung von 4,5 km von der Küste von Gaza (dieses Projekt entwickelt-Ports-Steuerung Israel HANI).

Auf der Insel geschaffen werden Entsalzungsanlage und Kraftwerk, sondern auch ein Seehafen gebaut werden, und zu einem späteren Zeitpunkt und Flughafen. Dort kann man Hotels bauen. Die Insel wird verbunden mit dem Gaza-Streifen über die Brücke, in dessen Zentrum sich ein Checkpoint. Kontrolle über die Insel im Bereich der Sicherheit auf der 100 Jahre alt wird das internationale, Maritime Kontrolle zugewiesen wird Israel. Die Palästinenser eingesetzt werden, die in der Arbeit Seehafen, Flughafen und in den Hotels. Die Wohnhäuser auf der Insel nicht gebaut werden.

So, mit Israel aufgehoben wird die Verantwortung für das Wohlbefinden der Bewohner des Sektors Gaza, und die Palästinenser werden volle bürgerliche Freiheit und Israel kann seine Sicherheit sorgen, ohne Angst vor den Schmuggel von Waffen auf dem Seeweg.

Israel wird die Politik der Abschreckung an der Grenze zu Gaza und reagieren auf jede Beschuss seines Territoriums mit der ganzen Kraft seiner militärischen Fähigkeiten.

Verkehrsminister Katz und Intelligenz ist der Auffassung, dass Russland kann helfen, in den Bau der Insel in der Nähe Gaza 23.06.2016

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015