Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Verkündet der Beerdigung Fähnrich МАГАВ Адас Malka, bei dem Anschlag getöteten

In der Nacht auf Sonntag, 18. Juni, auf dem Soldatenfriedhof in Aschdod findet das Begräbnis Fähnrich Grenzpolizei (МАГАВ) Адас Malka, der getöteten bei dem Anschlag begangen am Vorabend in Jerusalem.

Laut dem Pressedienst der Polizei, die Trauerfeier beginnt um 0:30 und, auf Wunsch der Familie des Verstorbenen Medien wird beleuchtet.

Адас Malka ging die dringende den Dienst in der Marine der IdF, jedoch sieben Monate nach dem Aufruf hat es der übersetzung in МАГАВ, sondern nach Beendigung des Grundwehrdienstes von 15 Monaten einen Vertrag über erweiterter. Der Kommandeur der Grenzpolizei (МАГАВ) Generalmajor Yaakov shabtai besuchte die Familie Адас Malka, Leben in der Siedlung özer im gebietsrat be Тувия.

Wie bereits berichtet, der Anschlag begangen wurde, 16. Juni, um 19:40, in Jerusalem, auf der Straße Sultan Süleyman. Die drei arabischen Terroristen führten zwei Angriffe. Zwei Terroristen eröffneten das Feuer auf Polizisten und Soldaten МАГАВ, und versucht, Sie anzugreifen mit der Anwendung der blanken Waffe. In dieser Zeit haben Шхемских Tor Araber mit einem Messer bewaffnet, angegriffen von hinten auf eine Kollegin Grenzpolizei und hat es einige Schläge mit einem Messer, berichtet die Polizei-Pressestelle. Kämpfer МАГАВ eröffneten das Feuer auf das angreifen davon, wodurch es zerstört wurde.

Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht «Адаса en Kerem» in einem kritischen Zustand. Trotz der Bemühungen der ärzte verstarb Sie.

Die Terroristen wurden eliminiert.

Verkündet der Beerdigung Fähnrich МАГАВ Адас Malka, bei dem Anschlag getöteten 18.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015