Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Veröffentlicht den Namen des Mörders Dennis Вороненкова

Die Ukrainische Ausgabe der «Beobachter» veröffentlichte den Namen und die persönlichen Daten des Mörders des ehemaligen Abgeordneten der Staatsduma der Russischen Föderation Denis Вороненкова, schoss 23. März in Kiew.

In einer Veröffentlichung wird behauptet, dass Вороненкова tötete der 28-jährige Paul Паршов, 1988. Laut der Website des Ministeriums von inneren Angelegenheiten der Ukraine, er gesucht seit 2011 днепровскими von Milizsoldaten für die Kommission von Verbrechen nach Artikel 205 und 209 des Strafgesetzbuches der Ukraine (romangeschäft und die Legalisierung von Erträgen aus Straftaten).

Offiziell ist diese Information noch nicht von den ukrainischen Behörden bestätigt.

Die russische Agentur RIA Novosti mit Verweis auf die Berater des Innenministers der Ukraine Anton gerashchenko schreibt, dass der Mörder Вороненкова Ukrainer war und diente in der Nationalgarde.

Später gerashchenko bestätigt, dass der Mord begangen wurde Paul Паршовым, ein Eingeborener von Sewastopol. Der Berater des ukrainischen Innenministeriums sagte, dass der mutmaßliche Mörder nahm nicht die Teilnahme in Militäreinsätzen im Osten der Ukraine. Es ist bekannt, dass der Mörder an sich waren Dokumente, deren Echtheit zweifelhaft ist.

Wie es früher berichtet wurde, am Nachmittag 23. März im Zentrum von Kiew, an der Kreuzung von Straßen Pushkin und Shevchenko Boulevard, in der Nähe des Hotels Premier Palace erschossen wurde der ehemalige Abgeordnete der Staatsduma der Russischen Föderation Denis Вороненков. Infolge des Angriffs wurde verletzt Wachmann Вороненкова, die trat in eine Schießerei tödlich verwundet einen Angreifer.

In der Kiewer die Polizei glaubt, dass der Mord an Вороненкова durch eingeschriebenen. Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, sagte, dass der Mord an Dennis Вороненкова ist ein «Akt des staatlichen Terrorismus seitens Russlands». Eine Sprecherin des Russischen Präsidenten Dmitri Peskow sagte, dass der Mord an der Ex-Abgeordnete der Staatsduma von Denis Вороненкова deutet darauf hin, dass die Ukraine nicht in der Lage zu gewährleisten seine Sicherheit.

Der Allgemeine Ankläger der Ukraine Yury Lutsenko hat Journalisten gesagt, dass Вороненков befand sich unter dem Schutz einer der Geheimdienste der Ukraine.

Der Ex-Abgeordnete der Staatsduma von der Fraktion der KPRF Denis Вороненков, fahrend in die Ukraine zusammen mit seiner Frau, der Opernsängerin Maria Максаковой, vor kurzem die Ukrainische Staatsbürgerschaft erhalten hat. Der ehemalige russische Abgeordnete als Kronzeuge im Fall des ehemaligen Präsidenten der Ukraine Victor Yanukovych.

Die Russischen Behörden nannten ihn Verräter, die geflohen, um der Strafverfolgung zu entgehen wegen Betrugs in Russland. Im April 2015 das Untersuchungskomitee sagte, dass er eine kriminelle Untersuchung gegen Denis Вороненкова. Ermittelnden Behörden behauptet wurde, dass im Jahr 2011 eine Gruppe von Personen, darunter der Вороненков, organisierte Raider Festnahme des Gebäudes im Wert von rund fünf Millionen US-Dollar im Zentrum von Moskau. Darüber hinaus, der ehemalige Abgeordnete vermutet Betrug, infolge dessen Besitzer von einem der eigenmittelausstattung der Unternehmen verloren, die Rechte an Grundkapital.

Вороненков sagte vor ein paar Wochen in einem Interview mit dem Fernsehsender «Regen», was ihm angeboten wurde zu arbeiten in der Machtstrukturen in der Ukraine als «Spezialist für Russland». Er wurde nicht zu klären, über welchen ämtern die Rede ist, wird jedoch darauf hingewiesen, dass das Angebot noch nicht angenommen haben.

Denis Вороненков. Kurzer Lebenslauf

(nach Materialien der Wikipedia)

Geboren am 10 April 1971 in Gorki. Im Jahr 1988 absolvierte er die Leningrader Hochschule Militärakademie. Im Jahr 1995 absolvierte er mit der Goldenen Medaille der Militär-Universität des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation.

Von 1995 bis 1999 Militärdienst an verschiedenen Positionen in Körpern des Büros des Militärischen Anklägers der Russischen Föderation. War dem Prüfer und der stellvertretende Staatsanwalt.

Im Jahr 1996 absolvierte er die juristische Fakultät der Ryazan State University. Im Jahr 1999 promovierte an der Moskauer Akademie des Innenministeriums Russlands. Im Jahr 2006 arbeitete als Dozentin an der Juristischen Institut (St. Petersburg). Im Jahr 2009 promovierte an der Russischen juristischen Akademie des Justizministeriums der Russischen Föderation. Erreichte den Rang eines Oberst.

Im Jahr 2001 als Berater des Generaldirektors der Justizbehörde des obersten Gerichts der Russischen Föderation.

Von 2001 bis 2006 war der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Narjan-Mar Nenzen, dann stellvertretender Leiter der Verwaltung der NAO nach NEDROPOLZOVANIYU, der erste stellvertretende Leiter der Verwaltung der NAO für die Arbeit mit der Regierung der Russischen Föderation und der föderalen Versammlung der Russischen Föderation.

In den Jahren 2004-2007 wurde Untergebenen des Generals Alexander Бульбова durch den föderalen Dienst für Drogenkontrolle, die in diesem Zeitraum war der Direktor der Abteilung operative Unterstützung FDCS, mit der Untersuchung der großen Fälle der Korruption.

Von 2011 bis 2016 – der Abgeordnete der Staatsduma der VI Einberufung, das Mitglied des Duma-Ausschusses für Sicherheit und Anti-Korruption. Ist der Leiter der Verwaltung des internationalen Kongresses der industriellen und Unternehmer für die Zusammenarbeit mit der Regierung und der Bundesversammlung der Russischen Föderation. Er war Mitglied des Zentralkomitees der kommunistischen Partei.

Im Oktober 2016 in die Ukraine ausgewandert. Seit Dezember 2016 hatte die Staatsangehörigkeit der Ukraine, Verzicht auf die russische Staatsbürgerschaft. Mit 15 Februar 2017 befand sich in dem Russischen föderalen Fahndungsliste, vom 27. Februar 2017 – auf der internationalen Fahndungsliste.

Getötet in Kiew 23. März 2017.

War verheiratet mit der Opernsängerin Maria Максаковой-Igenbergs, in den Jahren 2011-2016 die Abgeordneten der Staatsduma von der Fraktion «einheitliches Russland». 15. April 2016 haben Sie einen Sohn, Ivan. Außerdem hatte Maria noch einen Sohn und eine Tochter.

Veröffentlicht den Namen des Mörders Dennis Вороненкова 24.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015