Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Volkswagen nach 17 Jahren Pause wieder die Auslieferung der Fahrzeuge in den Iran

Die Firma Volkswagen nach 17 Jahren Pause wieder auf dem iranischen Markt.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg, den Verkauf von Autos der deutschen Marke im Iran startet im August dieses Jahres. Mit diesem Ziel verschiedenen Städten des Landes geöffnet werden acht Händlerbetriebe.

In der Anfangsphase in den Iran geliefert werden kompakte Crossover-Modelle Tiguan und Passat-Limousinen.

Autobauer verließ den iranischen Markt im Jahr 2000 wegen der Einführung der internationalen Sanktionen gegen die islamische Republik. Die Aufhebung der Sanktionen im Januar 2016 nach dem Abschluss des Abkommens zum iranischen Atomprogramm erlaubt Volkswagen wieder auf diesen Markt.

Wir werden erinnern, im Juni 2016 der französische Konzern PSA Peugeot Citroen und die iranische Automobilhersteller Iran Khodro unterzeichneten ein Abkommen über den Bau einer Joint-Venture unter Teheran.

PSA Peugeot Citroën wird die Produktion und den Verkauf in der islamischen Republik Peugeot 208 Schrägheck, Crossover 2008 und Limousinen 301 mit Motoren der neuesten Generation.

Volkswagen nach 17 Jahren Pause wieder die Auslieferung der Fahrzeuge in den Iran 11.07.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015