Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Vorbei sind gemeinsame übungen der Mädchen aus der israelischen «Gepard» und USMC

Diese Woche auf der Grundlage der BRIGADE der golani-BRIGADE etwa Биньямины machten gemeinsame Nacht lehren Mädchen aus gemischten Bataillons «Барделас» («Gepard») und Vertreterinnen der US-Marine.

FOTO
Die lehren des gemischten Bataillons «Gepard» in der Wüste Arava
— Mädchen in der israelischen Armee: Fotogalerie 2017

— «Die Taube der Hoffnung», des Verteidigers von Israel. Fotoaufnahme Hayato Matsumoto

Bei den übungen perfektioniert Aktionen während der Operation auf der Festnahme der befestigten Bunker, überprüft wurden die Fähigkeiten der Beobachtung des Gegners und gezieltes Feuer in der Dunkelheit, sowie die Evakuierung von verwundeten, berichtet eine Presse-Dienst der IdF.

Israelische und amerikanische Mädchen-Soldaten diskutierten Fragen im Zusammenhang mit der Integration von Frauen in der Armee. Die Amerikanerin zeigte ein besonderes Interesse daran, wie in ЦАХАЛе Frauen gleichberechtigt mit den Männern teilnehmen, im realen Kampf.

Gemischte Infanterie-Bataillon «Барделас» («Gepard») der territorialen Brigaden im Jordantal wurde im Jahr 2014 zu seinen Aufgaben gehören die Gewährleistung der Sicherheit im östlichen Teil von Judäa und Samaria. Zehn Jahre vor ihm wurde gebildet gemischtes Bataillon «Каракаль», der in der Wüste Arava und an der Grenze mit ägypten. Darüber hinaus, Frauen dienen in vielen anderen Kampfeinheiten der IdF.

Unter beschwörbare auf dem einberufungsdienst in Israel die Jungen Männer und Frauen fast gleichermaßen. Dabei ist zwischen der Allgemeinen Personals der israelischen Armee, Grenzdienst, Polizei etwa ein Drittel – Frauen. Nur in den Sicherheitsbehörden Israels dienen etwa 70 tausend Frauen.

Gemeinsame übungen der Mädchen aus dem Bataillon «Барделас» und der US-Marines gingen kurz nachdem in den USA brach der Skandal im Zusammenhang mit der Veröffentlichung in der Community Facebook «Marines United» Fotos von nackten Frauen, die in der Marine Corps. Manchmal unter solchen Veröffentlichungen erschienen obszöne Kommentare. Diese Dateien wurden gelöscht, in Bezug auf die Autoren der Publikationen, die sich im aktiven Dienst untersucht.

Vor ein paar Jahren in einem Interview mit NEWSru.co.il stellvertretender Berater des Chefs des Generalstabs der IdF bezüglich des Dienstes von Frauen in der israelischen Armee Oberstleutnant Limor shabtai gesagt, dass das Problem der Belästigung und dem unwürdigen Beziehung zu den Frauen gibt es auch in der israelischen Armee. «Ein großer Teil der Zugriffe im Zusammenhang mit Vorfällen in der Armee, verbunden mit Schikanen – wie verbale und physische. Darüber hinaus, in die Kategorie sexuelle Belästigung gehörten auch die Bilder und Ihre Verbreitung im Internet und in WhatsApp Gruppen. Im Allgemeinen muss ich sagen, dass «die ära der Smartphones» hat viele Probleme – die Verbreitung von Bildern und Videos über Gruppen in WhatsApp in ЦАХАЛе hat das Ausmaß der Epidemie… die recherchierende Abteilung Militärpolizei hat eine Menge von ähnlichen Fällen», bemerkte Sie.

Eine Umfrage unserer Redaktion im März dieses Jahres, hat gezeigt, dass die meisten unserer Leser (53%) sind nicht einverstanden mit der Meinung, Frauen sollten in der Armee dienen. 32% mit dieser Meinung einverstanden sind. Bei der Antwort auf die Frage «sind Sie Einverstanden mit der Meinung, dass sollte abgeschafft werden zwangsweise Einziehung Mädchen in der IDF?» die Meinungen in etwa gleich: 42% Stimmen zu, 43% Stimmen. Die Mehrheit der Befragten (64,5%) glauben, dass die Mädchen zulassen dienen in Kampfeinheiten, wenn Sie dies wollen und Ihnen die Gesundheit erlaubt.

— Diskutieren Sie auf der Seite NEWSru.co.il in Facebook

Vorbei sind gemeinsame übungen der Mädchen aus der israelischen «Gepard» und USMC 29.03.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015