Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Wahlen in ägypten: Al-Sisi gewonnen, die Wahlbeteiligung weniger als 50%

In ägypten stattfanden endeten 26-28 März Präsidentschaftswahlen. Die Teilnehmer waren zwei Kandidaten: der derzeitige Staatschef ABD Al-Fattah Al-Sisi und der Vertreter der Regierungs Partei «Al-Gad» Musa Mustafa Musa, den die Opposition nannte den Präsidenten-Marionette.

— Die Wahl des Präsidenten von ägypten. Bildbericht

In den Bedingungen, wenn der Gewinner im Voraus bekannt ist, das Hauptziel der Behörden war die Gewährleistung einer möglichst hohen Wahlbeteiligung. Dies würde erklären, die Wahlen zu einer Art Referendum über die landesweite Unterstützung des amtierenden Präsidenten. Allerdings ist diese Aufgabe nicht lösen konnte.

Wie die Zeitung «Al-Masri Al-Youm», in den Wahlen nahmen rund 25 Millionen aus 57.788.138 Wähler. Zur gleichen Zeit, gemäß den vorläufigen Ergebnissen, die etwa 97% von denjenigen, die verkauft das Stimmrecht, gab es Al-Sisi.

Die endgültigen Wahlergebnisse werden veröffentlicht am 2. April. Aber der Leiter des Zentralen wahlvorstandes ausgehändigt Mahmoud Sharif lobte der zivilen Reife ägypter, und dankte den Journalisten für die Objektive Geschichte über die Wahlen.

Wahlen in ägypten: Al-Sisi gewonnen, die Wahlbeteiligung weniger als 50%
29.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015