Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

«Weißer Marsch» in Paris: die Franzosen protestieren gegen die Ermordung der Juden

Am vergangenen Mittwoch in Paris fand die Veranstaltung unter dem Titel «weiße Marsch» – in Erinnerung an den 85-jährigen französischen Jüdin Mireille Кноль, überlebten den Holocaust und die Toten aus den Händen der Mörder.

Darüber Marsch, an dem Tausende von Menschen schreibt am Donnerstag, 28. März, die Webseite des Fernsehsenders i24news.

Den Körper erholen, dem es gelungen ist zu fliehen mit dem berüchtigten Velodrom Vel D ‘ Yves, von wo aus die französischen Juden deportiert in die Vernichtungslager, gefunden wurde am vergangenen Freitag in der ausgebrannten Wohnung in 11-Arrondissement von Paris – mit 11 Messerstichen.

Die Teilnehmer der Aktion, organisiert von der jüdischen Vereinigung CRIF, sagte in einem Interview, dass extrem besorgt über die Verstärkung antisemitischer Tendenzen in Frankreich sowie einer wachsenden Zahl von Angriffen auf Juden.

Viele Vertreter der jüdischen Gemeinde sagte, dass Sie müde ruhige «weiße Märsche» – Sie erfordern «roten Marsch» zu protestieren. Die Führer der CRIF, allerdings weisen darauf hin, dass in dieser Aktion noch nicht teilgenommen haben ултраправые noch die ultralinken.

Am Vorabend der Präsident Frankreichs Emmanuel Macron kam zur Beerdigung Mireille Кноль als Privatperson und hielt eine Rede auf dem Platz vor dem Palast Behinderte. Er verurteilte die «barbarische Weltanschauung», das ist die Ursache für islamistischen Terroranschlägen, die besagt, dass die Islamisten «gegen die Geschichte von Frankreich und seine Werte».

«Weißer Marsch» in Paris: die Franzosen protestieren gegen die Ermordung der Juden 29.03.2018

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015