Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Yarmolenko blieb in der Reserve. Borussia Dortmund erzielte sechs Tore und Rekord

Im Spiel der sechsten Runde der WM-Deutschland trafen sich die beiden Borussia Dortmund gegen den klubkameraden aus Mönchengladbach 6:1.

Andriy Yarmolenko blieb in der Reserve.

«Hummeln» in den ersten sechs Runden erzielte 19 Tore und Kassierte lediglich 1. Sie stellten die Bundesliga-Rekord — Tordifferenz von «+18» nach sechs starter-Touren.

Zuerst zwei Tore erzielte Maximilian Philipp, kaufte in diesem Sommer für 20 Millionen Euro an «Freiburg». Dann drei Tore auf seinem Konto verbuchte Pierre Emerick Aubameyang 5:0.

66. Minute Hans Штиндль «размочил» Rechnung 5:1.

79. Minute Julian Вейгль eingerichtet Zerschlagung.

Yarmolenko blieb in der Reserve. Borussia Dortmund erzielte sechs Tore und Rekord 25.09.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015