Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Younis Abu Jakub, der Täter des Terroraktes in Barcelona, liquidiert während der Razzia

Am Abend am Montag, 21. August, die Polizei Kataloniens, berichtete, dass im Zuge der Razzia der Stadt Субиратс liegt in der gleichen Region, wurde liquidiert 22-jährige stammt aus Marokko Younis Abu Jakub. Er befand sich hinter dem lenkrad des transporters, drückte die Passanten auf der Rambla in Barcelona, schreibt die Webseite der News-Dienst von CNN.

Wir werden erinnern, dass die Opfer dieses Terroraktes Stahl 13 Menschen und mehr als 120 wurden verletzt unterschiedlichen Schweregrades.

Früher wurde berichtet, dass nach dem Anschlag in Abu Jakub flüchtete vom Tatort und auf dem Weg hat das Auto gestohlen, tötet seinen Fahrer mit einem Messer – der 32-jährige Pablo Pérez, парковавшего Maschine. Der Täter warf den Leichnam und setzte ihn auf den Rücksitz des Autos, sagte der Ausgabe unter Berufung auf die Polizei.

Das Innenministerium von Spanien veröffentlichte in sozialen Netzwerken ein Foto des Terroristen, beruhen auf Aufzeichnungen von Kameras der außenaufsicht, und bat um Hilfe bei der Festnahme des Verbrechers zu den europäischen Kollegen.

Wir werden bemerken, dass Abu Jakub – einer der zwölf mutmaßlicher Beteiligung an dem Terroranschlag in Barcelona, die noch unbekannt waren Polizei und Geheimdiensten. Acht von Ihnen wohnten in der Stadt Риполл, liegt nördlich von Barcelona.

Die Webseite der Ausgabe El Espanol veröffentlicht die Namen der 12 mutmaßliche Terroristen aus dieser Zelle, feststellend, dass die Identität einiger der Toten Kämpfer werden. Der 18-jährige Musa Укабир getötet wurde im Zuge der Anti-Terror-Operation in Cambrils, in der Nacht auf den 18. August. Zusammen mit ihm wurden abgeschafft: Omar Хишами, Muhammad Хишами, Hussein Abu Jakub, said alla (alle von Ihnen waren nicht mehr als 24 Jahre). Diese fünf waren Marokkanischer Herkunft, aber geboren und aufgewachsen in Spanien.

Es wurde berichtet, dass zu vermieten автофургона Fiat Talento Musa Укабир gestohlen Pass seines 28-jährigen Bruders. Nach dem Terroranschlag auf dem Boulevard La Rambla der ältere Bruder des Terroristen DRYS Укабир freiwillig zur Polizei, um eine Erklärung über Ihre Nichtteilnahme an dem Terroranschlag. Dennoch wurde er verhaftet.

Festgenommen vier verdächtigen: Salah Al-Karibisch, Muhammad Huli Шемлаль (verletzt wurde bei der Explosion in Alcanar), alla Muhammad, trocknet Укабир.
Die Geheimdienste von Spanien davon ausgehen, dass alle diese Terroristen wurden eingezogen in Риполле (Girona) die Emissäre des «Islamischen Staates».

Younis Abu Jakub, der Täter des Terroraktes in Barcelona, liquidiert während der Razzia 22.08.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015