Nachrichten Israel heute

Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch

Zugelassen zur Veröffentlichung: sieben Bewohner Jaljulia Vorbereitung eines Terroranschlags vorgeworfen

Am Donnerstag, 8. Juni, gestattet die Veröffentlichung von Informationen über die Tatsache, dass die Polizei und der Allgemeine Sicherheitsdienst (shabak) hat sieben Einwohner des Dorfes Джальджулия, die verdächtigt werden, in der Vorbereitung einer terroristischen Tat zu Begehen.

Nach den veröffentlichten Informationen, vier Festgenommenen sind Aktivisten der Terrororganisation Hamas, und der Anschlag wurde als «Vergeltung» für die Ermordung von Abbas Фукахи.

Am 8. Juni im Landgericht LOD Häftlingen Anklageschriften eingereicht wurden.

Aus dem Text der Anklageschrift folgt, dass der 25-jährige Adam Ismail Paki im Jahr 2014 besucht Gaza für die Teilnahme an einer Familienfeier. Dort wurde er eingezogen Aktivisten der Hamas, darunter sein Halbbruder Muhammad.

Nach dem Beitritt der Terrororganisation, Adam Paki nahm an den übungen zum Umgang mit der kalten und Schusswaffen. Im April 2017 erhielt er eine Verordnung vorzubereiten, die ein Attentat auf den Offizier der IdF. Diese Ablenkung war geplant, als Rache für den Tod von Mazen Фукахи.

Adam wandte sich Wieder zu mehreren Händlern Waffen, die versuchte, Pistolen kaufen, die mussten verwendet werden, wenn die Kommission von Ablenkungen, sowie Schalldämpfer.
Ablenkung wurde nicht durchgeführt, da die Schin bet und die Polizei verhaftet Teilnehmer in Gruppen und diejenigen, die vorgehabt hat, Ihnen Waffen zu verkaufen.

Im Rahmen der Anklageschrift beschuldigt wird verhaftet eine Reihe von Straftaten, einschließlich terroristischer Aktivitäten.

Zugelassen zur Veröffentlichung: sieben Bewohner Jaljulia Vorbereitung eines Terroranschlags vorgeworfen 08.06.2017

Опубликовать в Google Plus
Опубликовать в LiveJournal
Опубликовать в Одноклассники
Aktuelle Nachrichten aus Israel auf Deutsch © 2010-2015